Orson Welles

Die Wikinger (1958)

Die Wikinger erobern das englische Königreich. Bei einem Raubzug vergewaltigt Wikingerkönig Ragnar die Herrscherin. Die bringt einen Sohn zur Welt: Eric, der von den Wikingern verschleppt und als Sklave gehalten wird. Als Erwachser kehrt er nach England zurück, um gegen die Wikinger zu kämpfen. Als er auf Ragnars Sohn Einar trifft, ahnt er nicht, dass er seinem Halbbruder gegenübersteht.

Der Stern des Südens (1969)

Senegal, 1912: Aufs Kreuz gelegt von gerissenen Glücksjägern, gehen die Minenbesitzertochter Erika (Ursula Andress) und US-Geologe Dan Rockland (George Segal) auf die Jagd nach dem größten Diamanten der Welt. Ihre Hatz führt sie quer durch Steppen und Dschungel

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin