Autor: Till Bamberg

Glory

Der amerikanische Bürgerkrieg verwüstet das Land und macht die Ideale zur Antriebskraft in Chaos und Elend. Durch familiäre Kontakte bis in die hohen Kreise der nordamerikanischen Führung erhält der junge Offizier Robert G. Shaw (Matthew Broderick) nach seiner Verwundung in...

Death Machine

Hommage und eiskalter Film zugleich Stephen Norrington, heutzutage durch „Blade“ und „Die Liga der aussergewöhnlichen Gentleman“ bekannter Regisseur lieferte hier einen der besten Regiedebüts ab die ich gesehen habe. Zuvor war er u.a. als Make-Up und SFX-Experte tätig wie z.B....

Die glorreichen Sieben

Einer der besten Western Ich bin nun bei Leibe kein großer Westerngucker. Aber es gibt so einige die ich mir sehr gerne ansehe. Dazu gehören selbstredend die beiden „Leone“-Trilogien, einige von Corbucci, Sam Peckinpahs grandiose Abgesänge, ein wenig die „Spencer/Hill“-Streifen...

Eine Frage der Ehre

Ein perfekter Film! Es gibt exakt zwei Schauspieler bei denen ich konsequent abschalte. Der eine ist Adam Sandler. Der Andere Tom Cruise. Ich möchte jetzt nicht unbedingt weiter darauf eingehen warum das so ist. Obwohl ich sagen muss, dass es...

Horror-Alligator

Bei weitem besser als heutige Tierhorrorstandardware ist Horror-Alligator! Ich rekapituliere mal eben welche Tiere es bisher geschafft haben ins Reich des Subgenres „Tierhorror“ aufgenommen worden zu sein: Haie, Grizzlys, Ameisen, Frösche, Moskitos, Zecken, Wildschweine, Ratten, Schlangen, Spinnen, Würmer, Fledermäuse, Piranhas,...

Top Secret

„Top Secret!“ (1984) ZAZ zeigt hier schon ihr wahres Talent Dieser abgedrehte, frühe ZAZ-Film zeigt hier schon was sie später zur Vollendung brachten. Hier zeigen die Gründer der absurden Parodie bereits ihre unverwechselbaren Züge, wie z.B. Anspielungen auf klischeehaftes Filmgetue...

Es geschah am hellichten Tag

Es geschah am hellichten Tag – Einer DER deutschen Klassiker Und das zu recht (obwohl ich Heinz Rühmann sonst überhaupt nicht mag)! Zu einer Zeit gedreht wo das Thema Kindermord tabuisiert wurde, schnitt dieser atmosphärisch unheilverkündende Film eine Kerbe in...

Timemaster

Bunter, bunter, das ist Timemaster So schlecht ist der gar nicht für eine 90er-Jahre-Trashperle. Regisseur James Glickenhaus, der in seinen besten Zeiten gute Actionkost drehte wie z.B. „Blue Jean Cop“, „Der Extermiantor“ (das war vor „Terminator“) oder „McBain“ (wer immer...

Der Duft der Frauen

„Der Duft der Frauen“ (1992) One-Man-Humanisten-Show“ die etwas zu lang geraten ist Gut, jeder weiß, dass Pacino hierfür seinen bisher einzigen Oscar bekommen hat. Der Film ist nunmehr knapp 24 Jahre alt und hat nichts von seiner Faszination verloren. Und...

Das letzte Testament

Ein kleines Meisterwerk, das letzte Testament, das sich lohnt wieder entdeckt zu werden Der Film zeigt eine typische, perfekte Vorstadtfamilienidylle aus den 80er Jahren, die durch ein Ereignis aus den Fugen geworfen wird. Die eigentliche Katastrophe wird nie gezeigt, auch...

Der Koloß

Es geht hier in erste Linie um ein primitives, einfach gestricktes Stück 50er Jahre Autokinostück aus der guten alten Samuel Z. Arkoff-Ära: „Der Koloß“ von Bert I. Gordon. Gordon, der im Übrigen immer noch lebt, ist ein Meister der billigen,...

Die Katze auf dem heißen Blechdach

Zeitloser, intensiver Klassiker Die Katze auf dem heißen Blechdach Paul Newman. Manchmal muss man nicht mehr sagen. Er zeigt mit der Performance eines wilden, unbändigen, missverstandenen jungen Mann, der durch seinen Blick und seiner zynischen Worte besticht, wie innerlich zerrissen...