“Blacula” erscheint erstmals auf deutscher Blu-ray

Nach einem Disput über den Sklavenhandel wird der afrikanische Prinz Mamuwalde (William Marshall) von Graf Dracula gebissen, selbst in einen Vampir verwandelt und in einem Sarg eingesperrt. Knapp zwei Jahrhunderte später, im Jahr 1972, befreien zwei Innenarchitekten den durstigen “Blacula” in Los Angeles. Dieser geht fortan auf Beutezug durch die kalifornische Metropole und rächt sich an den Weißen.



Bonusmaterial:
Laufzeit DVD: 89 Min.; Booklet: 16 Seiten;

Erscheint am 29. März 2019