Brennende Rache – Slasher kommt von Turbine Medien

Das Independent Label “Turbine Medien” ist mittlerweile bekannt dafür, das sie wahre Kracher und Wünsche vieler Filmfans erfüllen. Wie sie gestern am 07.06.2016 auf schnittberichte.com verkündeten – arbeiten sie gerade daran den Slasher “The Burning – Brennende Rache” aus den 80er Jahren hierzulande erstmals legal auf Blu-ray zu veröffentlichen. Aktuell ist der Titel nach dem §131 des StGB in Deutschland allerdings noch beschlagnahmt. Doch bei “Turbine Medien” kann man beruhigt sein, das die sich ordentlich und fachmännisch darum kümmern werden.

Ein Release Datum ist noch nicht bekannt, doch die kommende Edition soll mit umfangreichen Bonusmaterial aufwerten können. Interviews und Audiokommentare und viele andere Featurettes werden vorzufinden sein.

Das Label gab an, das es im Moment noch ein Problem mit der deutschen Tonspur gäbe – wenn jemand noch ein gut erhaltenes Videotape oder sogar eine Filmrolle vom Film besitzt, kann sich mit “Turbine Medien” in Verbindung setzen. 

Informationen zum Film:

Der Sommercamp-Aufseher Cropsy soll von ein paar Jungen für seine Unfreundlichkeit bestraft werden. Doch der Streich läuft schief und Cropsy überlebt nur knapp mit schwersten Verbrennungen. Die Schuldigen beschließen dieses „Geheimnis“ für sich zu behalten und mit niemandem darüber zu reden. Doch nach fünf Jahren kehrt das Unglück zurück, als Cropsy aus dem Krankenhaus entlassen wird und auf Rache sinnt. Mit einer Gartenschere bewaffnet jagt er die jungen Teilnehmer eines Sommercamps. Als die Aufseher Todd, der einst mitverantwortlich für das Unglück war, und Michelle eine Kanutour organisieren, müssen sie mit Schrecken feststellen, dass Cropsy ihnen gefolgt ist. Nachdem er einige der Teenager getötet hat, gelingt Michelle mit einigen Überlebenden die Flucht, während Todd und Alfred den irren Mörder stellen und töten.