Bruce Payne – Warlocks Zwillingsbruder

Bruce Payne – Geboren am 22.11.1958 in Woking, Surrey, England, UK

Bruce Martyn Payne wuchs im Stadtteil Kilburn in London auf. Als Kind hatte er gesundheitliche Probleme, die er aber überwunden hat. Nach seiner Schule, nahm er von 1979 – 1981 Unterricht an der Royal Academy of Dramatic Art (RADA) die er mit Auszeichnung absolvierte. Neben dem Film spielt er auch weiterhin Theater und gewann bislang 6 Mal eine Auszeichnung der RADA.

Payne Biografie ist eine ganz Stringende. Schule, Ausbildung, Theater und Film/ Fernsehen. Dennoch ist sein Gesicht unverkennbar. Manchmal wird er mit den Schauspieler Julian Sands („Warlock“) verwechselt. Die beiden spielten dann auch mal zusammen in zwei Filmen und Payne übernahm die Rolle von Sand des WARLOCK 1999 in der Fortsetzung WARLOCK – DAS GEISTERSCHLOSS.
Am bekanntesten sind seine Rollen neben David Bowie im Film ABSOLUTE BEGINNER (1986) und die des Gegenspielers von Wesley Snipes in PASSAGIER 57 (1992) . Aber auch in NECRONOMICON (1993) und SWITCH – DIE FRAU IM MANNE  (1991) sah man ihn. Zudem in einer Episode von GESCHICHTEN AUS DER GRUFT.

Payne ist ein sehr unterbewerteter Schauspieler, der unbedingt eine größere Rolle bekommen muss. Denn besonders als Bösewicht eignet er sich wunderbar.