Das Glashaus (1972)

Jonathan Paige (Alan Alda) ist ein geachteter junger Hochschulprofessor, der versehentlich den Mann getötet hat, der fast seine Frau tötete. Die Strafe muss er im Gefängnis, das “Das Glashaus” genannt wird, absitzen. Im Gefängnis sitzt auch Hugo Slocum (Vic Morrow), der scheinbar die Macht über eine Gruppe von Insassen hat, und Jonathan klarmachen will, wer hier das Sagen hat. Jedoch als Slocum anfängt, einen schwachen jungen Gefangenen zu schikanieren, ergreift Jonathan Partei für den Schwachen …

weiterlesen

Track 29 (1988)

Linda, Anfang 30, verheiratet, keine Kinder, unerfüllt und sehr attraktiv, kann ihre Ehe mit Henry, um die 40, Arzt in der nahegelegenen Klinik, nicht länger ertragen. Keine Gespräche, keine Zärtlichkeiten, keine Gemeinsamkeiten. Henry hat nur zwei Hobbies: seine computergesteuerte Modell-Eisenbahn – und die anstößigen Spielchen, die er mit Schwester Stein in der Klinik spielt…Plötzlich wird Linda von der Vergangenheit eingeholt: Eines Tages steht ein Fremder vor ihrem Swimmingpool. Er behauptet ihr Sohn zu sein. Und …

weiterlesen

Blue Velvet (1986)

Jeffrey findet ein abgeschnittenes Ohr – ein alptraumhafter Trip in die Welt von Sex, Gewalt und Sado-Maso beginnt. Auf der Suche nach einem vermeintlichen Verbrecher dringt er heimlich in die Wohnung der erotischen Nachtclub-Sängerin Dorothy ein. Entsetzt wird er Zeuge einer Vergewaltigung und findet heraus, dass sie von dem perversen Lüstling erpresst wird, der ihren Mann und ihr Kind als Geiseln genommen hat. Zusammen mit der Tochter des Sheriffs, die ihn mit Tipps versorgt, gerät …

weiterlesen

Thelma & Louise (1991)

Louise Sawyer und Thelma Dickinson sind zwei Hausfrauen, die endlich mal aus ihrem öden Eintagsleben ausbrechen wollen. Sie beschließen spontan zu verreisen, um endlich mal frei zu sein. An einer Raststätte versucht ein Mann Thelma zu vergewaltigen, woraufhin Louise ihn erschießt. Statt der Polizei die Notsituation zu erklären, flüchten die Beiden vom Tatort. Von nun an sind Polizist Hal Slocumb und etliche Polizisten hinter ihnen her. Die biederen Hausfrauen werden zu gejagten Outlaws…

weiterlesen

Im Jahr des Drachen (1985)

Captain Stanley White hat sich die Befriedung von New Yorks Chinatown aufs Panier geschrieben. Durch seine unkonventionellen, oft rabiaten Methoden macht er sich nicht nur in der Unterwelt, sondern auch in den eigenen Reihen zahlreiche Feinde. Trotzdem gelingt es ihm, entgegen aller Intrigen und Widerstände (auch privater Natur) einen Keil in die chinesische Unterwelt zu treiben und den aufstrebenden Jungpaten kurz vor der endgültigen Machtübernahme unschädlich zu machen.

weiterlesen

Die Aussteigerin (1979)

Marie ist 19 und langweilt sich in ihrem kleinen, vorstädtischen Leben ohne Zukunft. In einem Café lernt sie Gérard kennen, einen schönen braunhaarigen Charmeur. Blind vor Liebe, beschließt Mary, ihre Eltern und ihren Angestelltenjob zu verlassen, um bei dem Mann zu leben, den sie für die Liebe ihres Lebens hält. Aber Gerard ist ein Zuhälter, der sie bald zur Prostitution zwingt. Beim “Hausbesuch”, auf der Straße oder im Bois de Boulogne muss die junge Frau …

weiterlesen

Die Weisheit der Krokodile (1998)

Der medizinische Forscher Steven sieht nicht nur gut aus, sondern ist dazu auch noch vermögend, gebildet und ein begnadeter Zeichner. Ein Traummann also, wäre da nicht sein dunkles Geheimnis: Steven ist ein Vampir. Jede Frau, die er verführt, wird sein Opfer. Mit dem Blut saugt er gleichzeitig ihre Emotionen aus, Gefühle, ohne die er verfallen würde. Als Steven die Ingenieurin Anne kennenlernt, zögert er zum ersten Mal, ein Leben zum Erhalt seines eigenen auszulöschen. Doch …

weiterlesen

Pusher (1996)

Der Kopenhagener Drogendealer Frank will mit seinem Komplizen Tonny 200 Gramm Heroin an einen schwedischen Kunden verkaufen und erhält den Stoff für den Deal von dem jugoslawischen Gangsterboss Milo. Allerdings ist die Polizei über das Drogengeschäft informiert und Frank ist gezwungen die gesamte Ware während der Flucht in einem See zu versenken. Die Gesetzeshüter können ihm zwar nichts nachweisen, aber dafür steht Frank auch ohne Drogen und Geld da und hat ein äußerst großes Problem …

weiterlesen

Quiet Earth – Das letzte Experiment (1985)

Der Wissenschaftler Zac Hobson schreckt aus unruhigen Träumen hoch und stellt überrascht fest, dass alles menschliche und tierische Leben von einer Sekunde auf die Andere von der Erde verschwunden scheint. Flugzeuge fallen vom Himmel, Autos fahren ohne Fahrer in den Graben. Alle Menschen sind fort, ohne eine Spur zu hinterlassen. Schnell ahnt er, dass ein globales Experiment daran Schuld sein könnte an dem er beteiligt war. Zunächst voller Rationalität versucht er weitere Überlebende zu finden, …

weiterlesen

Timber Tramps (1973)

In einem kanadischen Holzfällercamp, in dem jeder nur auf seinen eigenen Vorteil schaut, halten sieben schlagfertige Kumpane wie Pech und Schwefel zusammen und versuchen, die Ordnung aufrechtzuerhalten.

weiterlesen