Das A-Team (1983 bis 1987)

Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seitdem werden sie von der Militärpolizei gejagt. Aber sie helfen anderen, die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team!

Wenn man nur den Titelsong dieser sehr erfolgreichen TV-Serie hört, merkt man schnell das fast jeder das A-Team kennt, an der Totelmelodie war Pete Carpenter beteiligt. Es gibt auch eine Soundtrack CD mit 15 Songs aus der Serie und natürlich dem Titelsong. Das A-Team gehörte zu den erfolgreichsten Fernsehserien der 1980er Jahre in den Vereinigten Staaten. Die erste Staffel erreichte im Schnitt 16,7 Millionen Zuschauer, was sie zur erfolgreichsten NBC – Serie der Saison 1982/83 machte. Dieser Wert wurde von der zweiten Staffel mit 20,1 Millionen noch überboten, wodurch Das A-Team 1983/84 zur vierterfolgreichsten Serie des Landes wurde. Konnte die dritte Staffel immerhin noch 18,6 Millionen Zuschauer verbuchen, so sank dieser Wert in der vierten Staffel auf 14,5 Millionen. Änderungen im Handlungsschema für die fünfte Staffel vermochten diese Entwicklung nicht aufzuhalten, woraufhin die Serie eingestellt wurde.

“A-Team” eine 1A Serie

 

In Deutschland wurde Das A-Team erstmals 1987 in den Vorabend-Regionalprogrammen der ARD ausgestrahlt. Der Sender zeigte nur 26 Folgen, in denen die Darstellung von Gewalt als weniger stark eingeschätzt wurde. Erst nachdem RTL 1990 die Rechte an der Serie erworben hatte, wurden auch die übrigen Episoden gesendet. Die ARD hatte nur die von ihnen gesendeten Folgen synchronisiert, für die übrigen setzte RTL andere Synchronsprecher ein. Die A-Team-Schauspieler – ohne den 1994 verstorbenen George Peppard – waren am 18. Mai 2006 im britischen Fernsehen (Channel 4) in einer Show namens Bring back the … A-Team zu sehen, in der sie über ihre A-Team-Zeit sprachen.

The A-Team eine Kultserie die immer noch regelmässig im Free TV ausgestrahlt wird, ich persönlich schaue sie mir immer noch sehr gerne an, auch wenn fast jede Folge nach dem gleichem Schema abläuft und man manche Schauspieler in diversen Rollen wiedererkennt, was wohl einen finanziellen Aspekt hatte. Das A-Team ist auf DVD erhältlich. Manche Szenen wurden leicht geschnitten für den Eurpüäischen Markt.

Schreibe einen Kommentar