Dead Bang – Kurzer Prozeß (1989)

Jerry Beck ist Polizist in Los Angeles. Er untersucht den Mord an einem Kollegen. Der FBI-Agent Kreissler, mit dem er zusammenarbeiten soll, ist eher hinderlich. Die Verfolgung eines Verdächtigen führt Beck schließlich zu einer Gruppe von Neonazis.

Der Actionfilm wurde in Kalifornien und in Kanada gedreht. Er spielte in den US-Kinos über 8 Millionen Dollar ein. Dead Bang kam in die Kinos als die TV Serie Miami Vice mit Don Johnson bereits dem Ende Nahe war, dies war ein Versuch von Don in der Filmbranche Fuss zu fassen um nicht in Vergessenheit zu geraten, was nur mehr oder weniger gelang. Jedoch kann man bei Dead Band viele Paralelen erkennen, wie zum Beispiel der Ort des Geschehens ist mal wieder L.A., Don spielt einen ausgebrannten Cop, der familäre Probleme hat. Im Prinzip die typischen Klischeschess von CopFilmen ala Hollywood. Dead Bang geht aber mehr in die Thriller Richtung, was Regisseur John Frankenheiner auch ganz plausibel gelang. Die Actionszenen sind gut verteilt und nehmen nur einen Nebenrolle ein im Film, es wird mehr auf Politische Differenzen zwischen Bürgern und Neonazis gelegt. Doch leider wird diese Thematik immer allzu häufig nur angeschnitten und der Plot in Dead Band wird schnell wieder in eine andere Richtung gelenkt.

“Crocket im Wald!”, der Anzug sitzt.

Unterstützung in Dead Band bekommt Don Johnson mit William Forsythe, als komischen ruppigen FBI – Agenten, der seine Rolle überzeugend und realistisch darbietet. Nur allzu häufig geraten die beiden Cops aneinander, was der Thematik im Dead Bang nur gerecht wird. Zwei unterschiedliche Menschen haben das selbe Ziel und müssen sich mehr oder weniger arangieren und miteinander klarkommen! Dead Bang ist ein typischer 80er Thriller, der alle Elemente anbietet die ein unterhaltsamer Thriller auch benötigt. Zwar würde dieses Prinzip heutzutage nicht mehr fruchten, aber in den 80er Jahren traf man damit ins Schwarze und konnte die Zuschauer bestens unterhalten! Dead Bang gibt es auf VHS und DVD, eine BluRay Umsetzung ist noch nicht bekannt oder geplant. Dead Bang wird auch des öfteren im Spätprogramm diverser Sender ausgestrahlt. Wer auf gute Thrillerfilme steht, sollte Dead Band eine Chance geben und sich 90min gute Unterhaltung widmen.

Ich gebe dem Film 8 / 10 Punkten

@ Stefan Retro

Schreibe einen Kommentar