Die Klasse von 1984 (1982)

Der junge Lehrer Andy Norris wird an eine Schule versetzt, an der Lehrkräfte und Mitschüler von einer brutalen Punk-Gang terrorisiert werden. Norris Bestreben, dem üblen Treiben ein Ende zu setzen, führt zur Vergewaltigung seiner Frau durch die Kriminellen. Daraufhin sieht der gedemütigte Lehrer rot und geht ebenso schonungslos gegen die gewalttätige Gang vor.

Wer diesen Film noch nicht kennt, der hat was in der Geschichte des Films was versäumt und sollte dies schnell nachholen, bevor es zu spät ist. Als im Jahre 1982 “Die Klasse von 1984” in die Kinos kam, zerrissen ihn die Kritiker in tausend stücke. Der Film würde maßlos übertreiben, sowas würde es nie in Schulen geben und und und….und was kann man heute dazu sagen? Sie haben alle Unrecht gehabt. Schauen wir doch mal über den grossen Teich und dann in unsere Schulen – vieles von diesem Film was nur die Fiktivität der Produzenten war ist heute brutale Realität. Aber nun zum Film: Man kann ihn eher als Thriller und nicht als Horror Streifen anorden, viele tun dies verkehrt. Die Spannung und der Handlungsstrang baut sich permanet auf bis zum Finalen Ende. Der Film zeigt einen wie man leider auch Gewalt mit Gewalt bekämpfen kann, wie weit ein Mensch gehen kann wenn man ihn dazu bringt aus der Haut zu fahren! Die Effekte des Films sind sehr gut gelungen und sehr gut anschaubar, wenn man die UNCUT Version in den Händen hält. Die musikalische Untermalung passt stimmungsmässig zu den jeweiligen Szenen.

“Die Klasse von 1984” oder doch von heute?

Wer sich fragt wer den Titelsong im Film gesungen hat, dem kann ich nur sagen: Alice Cooper und der Song heisst : I am the future.

Desweiteren kann man auch ein paar bekannte Gesichter im Film entdecken, wie zb den Michael J. Fox, bekannt aus Zurück in die Zukunft und Teen Wolf und viele mehr! Die Schauspieler machten Ihre Arbeit im Film sehr überzeugend und realitätsnah, die Dialoge sind ansprechend und ein paar coole und auch diskriminierende Sprüche sind zu entdecken. Der Film wurde relativ schnell ein Klassiker unter Filmfans und erfreut sich noch heute einer sehr grossen Beliebheit und Suchanfragen im WWW.

Leider gibt es Die Klasse von 1984 in unzähligen Auflagen auf VHS und DVD, so das man schnell eine Cut Version in den Händen hält. Die VHS Auflagen sind alle drastisch gekürzt, Finger weg! Und bei den DVD Versionen sieht es ähnlich aus, soweit ich weiss sind nur die Starlight DVD und die 84éntertainment Auflagen UNCUT.

Ein must have jedes Filmsammlers ist der Film allemal.

Ich gebe dem Film 10 / 10 Punkten!