Die Teufel tanzen bald durch die Kaufhäuser: FSK-Freigabe für Horror-Klassiker!

Die Neu-Prüfung des Horror-Klassikers “Tanz der Teufel” von Sam Raimi etwickelte sich schon fast zum Phänomen. Seit der Aufhebung der Beschlagnahmung, sind Fans in großer Aufruhr. Befeuert vom Hype um die Serie “Ash vs. Evil Dead” und die anstehende Veröffentlichung auf Blu-Ray von “Nameless Media” warteten Horror-Liebhaber gespannt auf das anstehende Urteil der FSK. Dieses wurde nun heute, am 11.01.2017 bekannt gegeben. Der ehemals beschlagnahmte Meilenstein des Genres hat eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten und wird in Zukunft in den gängigen Kaufhäusern sicher zu erwerben sein. Nun ist die gesamte Trilogie von Sam Raimi für Jugendliche zugänglich, erlangte doch schon letztes Jahr “Tanz der Teufel 2” das blaue Siegel, während “Armee der Finsternis” schon immer als jugendfrei erachtet wurde. Dieser Schritt war lange überfällig, zeigt aber den Vortschritt unserer oft verpönten Freigabe- und Zensurpolitik im Filmbereich.