Dokumentation zu “Zurück in die Zukunft”

Fans der bekanntesten und beliebtesten Trilogie in der Filmgeschichte, haben sich diesen Tag wahrscheinlich schon rot im Kalender vorgemerkt: 21. Oktober 2015

30 Jahre ist es schon her, das Michael J. Fox mithilfe von Christopher Lloyd in die Vergangenheit und Zukunft gereist ist. Nicht nur der Film ist sozusagen “zeitlos” auch das ganze drum herum. Noch immer von den Fans geliebt ist diese Filmreihe und findet immer noch neue dazu – der Fankult hat bereits unvorstellbare Ausmaße angenommen und das in der ganzen Welt verteilt.

Das Datum hat aber für die Filmfans noch mehr im petto – viele Kinos in Deutschland bringen den Film erneut auf die große Leinwand! Auch wird es viele neue Editionen auf DVD und Blu-ray geben – mit aller voraussicht mit vielen neuen Hintergrundinfos und Berichten, die man bislang noch nirgends zu Gesicht bekam.

Doch der Hammer kommt noch: an diesem Tag erscheint auch eine Dokumentation über die Zeitreise Saga. Mit dem passenden Titel “Back in Time”.

Jason Aron befasste sich mit der Entstehung der Filme, als auch mit dem Fanhype, der die letzten Jahrzehnte unvorstellbare Ausmaße angenommen hat. Mit Ausschnitten aus den einzelnen Filmen, vielen Interviews mit Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Robert Zemeckis, Steven Spielberg und vielen mehr. Auch bekommen wir viele Eindrücke und Bilder aus den damaligen Dreharbeiten zu Gesicht.

Doch nun kommt erstmal eine negative Nachricht, ob und wann diese Dokumentation auch Deutschland erreichen wird, ist noch unbekannt. Es bleibt nur zu hoffen, das wir ebenfalls in den Genuss kommen.