“Ein Fremder ohne Namen” kommt im Keep-Case!

Erst vor Kurzem veröffentlichte CAPELIGHT PICTURES den Clint Eastwood-Western “Ein Fremder ohne Namen” (1973) neu remastered und neu geprüft im hochwertigen Mediabook. Die Edition erfreute sich großer Beliebtheit und ist schon jetzt ausverkauft! Nun verfährt das Label wie im Fall von “Runaway Train” (1985) und schiebt eine Neuauflage im günstigeren Keep-Case nach. Bereits am 23.Februar 2018 wird diese in den Läden stehen, für all diejenigen, die die Erstauflage verpasst haben. Die Ausstattung der Blu-Ray wird dabei identisch sein!

 

Handlung:

In seiner zweiten Regiearbeit (nach dem gefeierten Erstling Sadistico – Wunschkonzert für einen Toten) kehrt Hauptdarsteller Clint Eastwood in den „alten Westen“ zurück und brilliert in seiner Paraderolle als geheimnisvoller Einzelgänger, der aus der flimmernden Hitze in das Wüstennest Lago einreitet. Drei Morde und eine Vergewaltigung sind hier geschehen; die Bewohner haben den Fremden angeheuert, um sie vor drei soeben aus dem Gefängnis entlassenen, Pistolen schwingenden Galgenvögeln zu schützen. Und Der Fremde ohne Namen übt in einem atemberaubenden Showdown gnadenlos Vergeltung! (Universal DVD-Cover)

 

Auf AMAZON sind auch noch Restbestände des Mediabooks zu haben: