Ein Käfer gibt Vollgas (Dudu) (1972)

Jimmi Bondi (Robert Mark (=Rudolf Zehetgruber)) und Wunderkäfer Dudu helfen dem Geheimagenten Plato (Joachim Fuchsberger) aus einer misslichen Lage, als dieser von Bandenmitgliedern des Marchese de la Scotta (Karl-Otto Alberty) bedrängt wird. Angeblich soll Plato Informationen über das Versteck von Druckplatten zur Herstellung von Falschgeld haben. Der Marchese ahnt nicht, dass das nur eine Tarnung ist um die Gangsterbande des Marchese in die Falle zu locken.
Jimmi Bondi und Dudu helfen Plato dabei, denn: “Dudu macht das schon …”

Dudu ist der Name eines gelben VW Käfers, der quasi “Hauptdarsteller” einer deutschen Kinofilmreihe ist, die zwischen 1971 und 1978 unter der Regie von Rudolf Zehetgruber entstand. Der Name Dudu bedeutet auf SwahiliInsekt“ oder „Käfer“.Vorbild für das „Wunderauto“ Dudu war Herbie aus dem Disney-Film Ein toller Käfer (1968). Der Unterschied zwischen den Fahrzeugen ist, dass Herbie eine Art “lebendes Wunderauto” sein soll, während Dudu eher als Computer-Auto mit gelegentlichen Elementen künstlicher Intelligenz dargestellt wird. Dudu verfügt über unzählige Gadgetsund Fertigkeiten.

Hauptdarsteller Zehetgruber ist nie mit seiner eigenen Stimme zu hören, sondern wurde von Fred Maire oder Klaus Kindler synchronisiert.Obwohl sämtliche Teile der Dudu-Reihe vergleichsweise eher schlichte Low-Budget-Filme waren, wirkten dennoch durchaus namhafte deutsche und internationale Akteure mit.So waren neben Kurt Jaggberg, Walter Roderer und Sal Borgese unter anderem auch Walter Giller, Heinz Reincke und Joachim Fuchsberger in Haupt- bzw. Nebenrollen zu sehen.

“Dudu macht das schon……..”

Zwar sind die Dudu Filme vor meiner eigenen Entstehung entstanden, aber dennoch waren sie ein Begleiter meiner Kindheit, die Dudu Filmreihe wurde im Free TV rauf und runter gezeigt, oft im Sonntag Nachmittagsprogramm. Ich schaute Dudu jedesmal, erst nun nach zig Jahren wird einem bewusst inwiefern die Dudu Filme ein Vorreiter von vielen heutigen Filmen war wo ein Auto der Hauptdarsteller ist. Dudu machte Spaß zu schauen, Dudu steckte voller Gadgets. Er konnte schwimmen, er hatte eine Dusche an Bord, ein Navigationsgerät und konnte alleine fahren, am lustigsten war es wenn Dudu mit seinen Reifen und seinem Öl die Widersacher bekämpfte. Ein Käfer gibt Vollgas ist der zweite Teil der fünfteiligen Filmreihe. Viele Sachen aus den Filmen ähneln sehr den anderen, jedoch liessen sich die Macher immer wieder neue Gadgets und neue Geschichten einfallen um Dudu am Leben zu erhalten. Dudu gibt es VHS und DVD, und auf DVD sogar eine Komplettbox die alle fünf Teile beinhaltet!