“Eurocrime”: Blu-Ray Box mit drei Poliziotteschi von KOCH MEDIA!

KOCH MEDIA begeistert im Moment mit Neuankündigungen. Nachdem das Label bereits den hervorragenden Thriller “Knight Moves – Ein mörderisches Spiel” (1992) angekündigt hat, liefern die “Köche” nun einen weiteren Leckerbissen für Genre-Fans. Unter dem Titel “Eurocrime” wird eine Box erscheinen, die drei begehrte Poliziotteschi enthält. Poliziotteschi sind italienische Polizei- und Kriminalfilme, die im Fahrwasser von US-Erfolgen wie “Dirty Harry” (1972) und “French Connection – Brennpunkt Brooklyn” (1971) entstanden sind. Meist Action betont und mit kernigen Gesichtern wie Tomás Milián, Maurizio Merli, Franco Nero oder Henry Silva besetzt, lieferten die italienischen Epigonen reißerische Spektakel, die auch heute noch eine große Fangemeinde besitzen. KOCH MEDIA veröffentlicht nun ganze drei Filme in einer Edition, die hierzulande zum ersten Mal auf Blu-Ray erscheinen. Neben “Gewalt über der Stadt” (1977), mit George Hilton in der Hauptrolle” und “Stadt in Panik” (1976), mit Maurizio Merli, welche beide bisher nur auf VHS erhältlich waren, wird auch “Convoy Busters” (1978) in dem Set enthalten sein. Dieser wurde bereits von filmArt auf DVD veröffentlicht. KOCH liefert nun ein HD-Update. Die Box erscheint als Digipack und wird neben Trailern auch die Dokumentation “Eurocrime! The Italian Cop and Gangster Films that Ruled the ’70s” im Bonusmaterial enthalten, die einen interessanten Einblick in das Genre gibt. Release ist am 06.Juli 2018!

“Gewalt über der Stadt” (Handlung):

In Turin geschehen allerlei Verbrechen, derer die Polizeiinspektoren Danieli (Emanuel Cannarsa) und Moretti (George Hilton) Herr zu werden versuchen. Vor allem ein sich entwickelnder Bandenkrieg zwischen einheimischen und französischen Gangstern lassen die Stadt immer gefährlicher werden. Etliche Morde geschehen, junge Frauen werden unter Drogen gesetzt und vergewaltigt, die Bilder als Pornofotos verkauft und die Mädchen mit ihnen erpresst. Verschiedene Versuche der beteiligten Bosse, die Sache ohne weiteres Blutvergießen zu klären, scheitern. Ein geheimnisvoller Mann, „Schlachter“ genannt, räumt ohne viel Federlesen unter den beteiligten Gangstern auf.

“Convoy Busters” (Handlung):

Rom wird durch eine Serie brutaler Mordanschläge erschüttert. Die andauernden Gewalttaten werden konsequent an Jugendlichen verübt. Kommissar Olmi (Maurizio Merli), der in Rom für seine unnachgiebigen und rauen Methoden bekannt ist, nimmt sich der Sache an.Olmi entdeckt schnell, das sich mehr hinter der Sache verbirgt als blanker Mord. Er kommt einem illegalen Diamantenhandel auf die Spur, muss die verdächtigen Personen aus Mangel an Beweisen aber laufen lassen. Die Situation eskaliert!

“Stadt in Panik” (Handlung):

Der Brutalogangster Lettieri (Raymond Pellegrin) entkommt samt seiner Gang aus dem Kittchen und beginnt in Rom mit dem Großreinemachen unter den Spitzeln, die ihn hinter Gitter brachten. Die Gewaltwelle nötigt den Polizeichef (James Mason) zur Aufhebung der Suspendierung von Commissario Murri (Maurizio Merli), der wegen Polizeigewalt und sonstiger Verfehlungen Zwangsurlaub verbringen muss, aber nun als einzig adäquate Antwort auf den Terror gilt.