“Ferris macht blau” ab Februar endlich auf Blu-ray

Ferris Bueller ist ein ungewöhnlicher Typ, gesegnet mit einer traumwandlerischen Gelassenheit. Er ist ein Vorbild für alle, die sich selbst zu ernst nehmen. Ein Typ, der einen freien Tag zu schätzen weiß. “Ferris macht blau” zeichnet die Ereignisse eines Tages im Leben des erfindungsreichen jungen Mannes nach: Ferris (Matthew Broderick). An einem Frühlingstag, kurz vor seiner Abschlussprüfung, gibt Ferris seinem riesigen Bedürfnis nach, die Schule zu schwänzen und mit seiner Freundin (Mia Sara) und seinem besten Freund (Alan Ruck) durch die Innenstadt von Chicago zu streifen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, einen Tag voller Freiheit zu genießen und zu zeigen, dass das Leben mit 17 mit ein wenig Einfallsreichtum, etwas Mut und mit einem roten Ferrari voller Spaß sein kann!



DER Kultfilm aus den 80ern erscheint endlich auf Blu-ray! Die Rede ist von “Ferris macht blau”, 1986 von John Hughes (“Breakfast Club – Der Frühstücksclub”) mit einem überragenden Matthew Broderick als professioneller Schulschwänzer grandios in Szene gesetzt. Der Release erfolgt im Keep Case. Erhältlich ab dem 7. Februar 2019.