“Fortress – Die Festung”: Nameless Media bringt die Unrated-Fassung in 3 Mediabooks!

Wie wir bereits berichteten, veröffentlicht “Nameless Media” den Film “Fortress – Die Festung” aus dem Jahr 1992 auf Blu-Ray, welches eine Heimkino-Premiere in Deutschland darstellt. Vom Filmen existieren neben einer R-Rated-Version auch eine Unrated-Fassung, sowie eine Fassung mit alternativem Ende. Die VÖ von “Nameless Media” wird die Unrated-Fassung enthalten, die von der FSK ab 16 Jahren freigegeben wurde. Diese ist komplett in HD und mit deutscher Synchronisation auf der Scheibe zu finden. Auch das alternative Ende liegt als Extra bei, welches ebenfalls synchronisiert abrufbar sein wird, obwohl es nur in Australien veröffentlicht wurde. Der Film mit Christopher Lambert wird in 3 Mediabooks mit unterschiedlichen Motiven erscheinen. Auch wird es eine Collector’s Edition geben, die neben dem Mediabook, zu welchem Enzo Sciotti das Artwork lieferte, auch eine Büste enthalten wird. Release ist am 14.Juli 2017.

 

Handlung:

Amerika in Zukunft: Die Rohstoffe sind erschöpft. Pro Elternpaar ist nur noch ein Kind gestattetund genau dagegen haben Karen (Loryn Locklin) und ihr Mann Captain John Brennick (Christopher Lambert) verstoßen. Brennick muß in die Festung, ein Hochsicherheitstrakt mit todsicherer Überwachung, Laserstrahelen statt Gitter und Kameras, die sogar Träume aufzeichnen. Schmerzsonden für die Gefangenen. Brennick denkt sofort an Flucht, doch die Festung ist der perfekte Knast, mit einem Sadisten als Direktor an der Spitze!