Drama

Sweet Sugar (1972)

Wegen Drogendelikten wird die selbstbewusste Sugar zur Zwangsarbeit auf einer Plantage verurteilt. Vergewaltigung und Schläge bestimmen die Haftbedingungen für die meisten Frauen und der perverse Lagerarzt experimentiert mit einer neuartigen Sexdroge an den Insassinen herum.

Eine Frau sieht rot (1976)

Die überaus attraktive Chris arbeitet erfolgreich als Top-Model. Eines Tages lädt sie auf Empfehlung ihrer jüngeren Schwester Kathy deren Lieblingslehrer Gordon Stuart zu sich nach Hause ein: Der Hobbykomponist erhofft sich von Chris einen Einstieg ins Showgeschäft. Als diese Hoffnung sich nicht erfüllt, lässt er seiner angestauten Frustration freien Lauf und vergewaltigt Chris auf überaus brutale Weise. Es kommt zu einem aufreibenden Prozess – der mit einem Freispruch für Stuart endet. Trotz des furchtbaren Erlebnisses […]

Giant Killer (1984)

Ein Hacker knackt den Computer eines Casinos und gewinnt 300.000 Dollar. Zwei Gangster ermorden ihn und stehlen das Geld. Polizist George Ryan (Bo Svenson)und Helikopterpilot Lou werden auf den Fall angesetzt. Eine mörderische Verfolgungsjagd beginnt. – Actionfilm mit effektvollen Stunts und flotten Sprüche.

Trommeln über dem Sklavencamp (1974)

Ein brutaler Grundbesitzer lässt irgendwo in der südamerikanischen Wildnis seine Plantagen von Sklaven bewirtschaften. Zu diesem Zweck hat er ein eigenes Sklavencamp aufgebaut, dass von seinen tyrannischen Aufsehern regiert und bewacht wird. Jeder Ungehorsam wird grausam bestraft, jeder Fluchtversuch endet tödlich. Doch der Wiederstandswille der Sklaven wird immer stärker und sie bereiten eine geheime Revolte vor. Ein tödlicher Kampf steht bevor.

Glitzernder Asphalt (1987)

Ein junger Zeitungsreporter schreibt sich mit einer erfundenen Story über einen Zuhälterkönig in Harlem nach oben und muß daraufhin die brutale Wirklichkeit kennenlernen.

Die 21 Stunden von München (1976)

27 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs soll die Welt bei den Olympischen Spielen in München ein neues, friedliches Deutschland kennenlernen. Doch am 5. September 1972 dringen acht Mitglieder der palästinensischen Terrororganisation „Schwarzer September“ in das Olympiadorf ein, ermorden zwei israelische Sportler und nehmen neun weitere als Geiseln. Bei dem Versuch, die Geiseln zu befreien kommt es zu einem Blutbad.

Die Wikinger (1958)

Die Wikinger erobern das englische Königreich. Bei einem Raubzug vergewaltigt Wikingerkönig Ragnar die Herrscherin. Die bringt einen Sohn zur Welt: Eric, der von den Wikingern verschleppt und als Sklave gehalten wird. Als Erwachser kehrt er nach England zurück, um gegen die Wikinger zu kämpfen. Als er auf Ragnars Sohn Einar trifft, ahnt er nicht, dass er seinem Halbbruder gegenübersteht.

Fräuleins in Uniform (1972)

Blutjung wurden Sie zum Kriegsdienst gepresst. Als Krankenschwestern oder Nachrichten Helferinnen – als sogenannte “Blitzmädchen”. Viele melden sich für den Dienst im Ausland, wo sie noch echte Männer antreffen – Helden in Uniform. Und diese Uniformen über einen so starken erotischen Reiz auf die Mädchen aus, dass sie mit den Trägern hemmungslos ins Bett gehen, nach dem Motto – Morgen könnte es zu spät sein.

Die Supercops: Zwei irre Hunde (1974)

Die Polizisten Greenberg und Hantz langweilen sich bald schon bei ihrer dienstlichen Verbrecherjagd und machen auch in ihrer Freizeit Jagd auf Ganoven. Das bringt ihnen sowohl den Titel “Batman und Robin” ein, als auch eine Versetzung. Trotzdem machen sie mit stillschweigendem Einverständnis des Vorgesetzten weiter, bis sie Korruption im eigenen Haus entdecken. Nun soll ein Komplott die beiden stoppen…

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin