“Heaven’s Gate”: Kult-Flop erstmals in Deutsch auf Blu-Ray von “Capelight Pictures”!

Der Westernabgesang “Heaven’s Gate” aus dem Jahr 1980 besitzt zweifelsohne Kult-Status. Nicht weil er die Filmwelt nachhaltig veränderte oder gar Einzug in die Pop-Kultur hielt, sondern weil er einer der größten Kassen-Flops der Geschichte wurde. Der Film von “The Deer Hunter”-Regisseur Michael Cimino besitzt schon eine problematische Produktionsgeschichte, denn zum Zeitpunkt des Drehs explodierte bereits das Budget und statt eingeplanten 11 Millionen US-Dollar, kostete der Spät-Western knapp das Vierfache. Es wurden 220 Stunden Material gedreht und letztendlich betrug die erste Rohfassung eine Laufzeit von 5 Stunden. “Heaven’s Gate” floppte gewaltig an den Kino-Kassen, da der Film mit 219 Minuten definitiv zu lang war und weil sich die Zuschauer anno 1980 nicht wirklich für ein Western-Epos interessierten. Schließlich legte Cimino noch einmal Hand an und kürzte ganze 70 Minuten heraus, um den Film 1981 noch einmal in die Kinos zu bringen. Doch auch mit diesem Anlauf scheiterte der, eigentlich als Kritiker-Liebling geltende, Filmemacher. Lediglich ein kleiner Teil seiner Produktionskosten konnte erwirtschaftet werden, was “Heaven’s Gate” zu einem der größten Flops aller Zeiten werden ließ. Erst viel später erkannten Kritiker und auch Filmliebhaber mehrere Qualitäten und würdigten ihn als durchaus soliden Film, der einfach zur falschen Zeit erschien. Über die Jahre wurde immer wieder die erste Fassung als Director’s Cut vertrieben, doch vor einigen Jahren erarbeitete Michael Cimino noch eine andere Fassung, in der er diverse Szenen umschnitt und Dinge veränderte, die ihm nicht gefallen haben. Diese Fassung, die man als nachträglichen Final-Cut bezeichnen könnte ist seit einiger Zeit bereits im Ausland auf Blu-Ray erhältlich.

Nun gab “Capelight Pictures”, dessen Veröffentlichungen ich sehr schätze, bekannt, dass sie den Film mit Kriss Kristofferson, Isabelle Huppert und Christopher Walken auch hier in Deutschland auf Blu-Ray veröffentlichen werden, was hierzulande den ersten HD-Release darstellen wird. Wir können davon ausgehen, dass sie auf jeden Fall die neue Fassung bringen werden und es ist gut vorstellbar, dass sie sich auch der Original-Fassung annehmen werden, um ein rundes Paket für Filmfans zu schnüren. Der Release ist für den November 2017 geplant. Weiter Infos wird es bestimmt in den kommenden Monaten geben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Handlung:

Wyoming am Ende des 19. Jahrhunderts. Ein weites Land, aber nicht weit genug nach Meinung der mächtigen Viehzüchter. Mit allen Mitteln versuchen sie, Einwanderer aus Osteuropa zu vertreiben. Die “Rechte” der Viehbarone verteidigend, jagt der Revolverheld Nathan Champion (Christopher Walken) gnadenlos die Neuankömmlinge. Den Einwanderern und dem Gesetz zur Seite steht Marschall James Averill (Kriss Kristofferson). Aber die beiden Männer kämpfen nicht nur auf gegenerischen Seiten, sie kämpfen auch um die schöne Ella (Isabelle Huppert). Das Unverständnis zwischen den Gruppen wird zu blindem Hass und endet in einer blutigen Schlacht, die nur Verlierer kennt. (MGM DVD-Cover)