Evil Zombies – Die unglaublichen Untoten (1997)

Anna Quarrels (Rhonda Griffin) ist Bibliothekarin und mag ihren Job. Eines Tages rauscht der korpulente Dr. Winston Berber (Bill Moynihan) in ihre Arbeitsstätte und tauscht echte Manuskripte von Mary Shelleys Frankenstein gegen eine Fälschung aus. Als Anna den Betrug entdeckt wendet sie sich an den drittklassigen Privatdetektiv David Raleigh (Justin Lauer) der hauptamtlich in einer Videothek arbeitet. Leider kann David zwar Berber identifizieren, ihn aber nicht finden. Aber Berber taucht wieder auf und offenbart Anna seine wahren Absichten. Mittels seiner Erfindung und den echten Manuskripten der Autoren klassischer Horrorliteratur will er die grausigsten Kreaturen zum Leben zu erwecken. Sie sollen seinen persönlichen Rachefeldzug führen und die Leute killen die er nicht mag, oder die ihn nicht mögen. Anna und David versuchen dies zu verhindern. – See more at: http://www.splashmovies.de/php/rezensionen/rezension/16239/evil_zombies#sthash.R9CICyl9.dpuf
Anna Quarrels (Rhonda Griffin) ist Bibliothekarin und mag ihren Job. Eines Tages rauscht der korpulente Dr. Winston Berber (Bill Moynihan) in ihre Arbeitsstätte und tauscht echte Manuskripte von Mary Shelleys Frankenstein gegen eine Fälschung aus. Als Anna den Betrug entdeckt wendet sie sich an den drittklassigen Privatdetektiv David Raleigh (Justin Lauer) der hauptamtlich in einer Videothek arbeitet. Leider kann David zwar Berber identifizieren, ihn aber nicht finden. Aber Berber taucht wieder auf und offenbart Anna seine wahren Absichten. Mittels seiner Erfindung und den echten Manuskripten der Autoren klassischer Horrorliteratur will er die grausigsten Kreaturen zum Leben zu erwecken. Sie sollen seinen persönlichen Rachefeldzug führen und die Leute killen die er nicht mag, oder die ihn nicht mögen. Anna und David versuchen dies zu verhindern. – See more at: http://www.splashmovies.de/php/rezensionen/rezension/16239/evil_zombies#sthash.R9CICyl9.dpuf
Anna Quarrels (Rhonda Griffin) ist Bibliothekarin und mag ihren Job. Eines Tages rauscht der korpulente Dr. Winston Berber (Bill Moynihan) in ihre Arbeitsstätte und tauscht echte Manuskripte von Mary Shelleys Frankenstein gegen eine Fälschung aus. Als Anna den Betrug entdeckt wendet sie sich an den drittklassigen Privatdetektiv David Raleigh (Justin Lauer) der hauptamtlich in einer Videothek arbeitet. Leider kann David zwar Berber identifizieren, ihn aber nicht finden. Aber Berber taucht wieder auf und offenbart Anna seine wahren Absichten. Mittels seiner Erfindung und den echten Manuskripten der Autoren klassischer Horrorliteratur will er die grausigsten Kreaturen zum Leben zu erwecken. Sie sollen seinen persönlichen Rachefeldzug führen und die Leute killen die er nicht mag, oder die ihn nicht mögen. Anna und David versuchen dies zu verhindern.

 

Es gibt zahlreiche Horror – Komödien die den Zuschauer eher langweilen und nicht unterhalten, dies ist bei dem Film „EVIL CREATURES“ oder auch unter dem Titel: „EVIL ZOMBIES – DIE UNGLAUBLICHEN UNTOTEN“ bekannt, allerdings ganz anders, wer auf absurde Komödien aus dem Hause Charles Band steht, der wird hier seine helle Freude haben. Band seine Filme zeichnen sich durch geringes Budget und zweit- und drittklassige Darsteller aus, dies ist auch in diesem Streifen der Fall, jedoch wurde hier mehr auf Witz und Humor wert gelegt.

 

In EVIL ZOMBIES spielen ein paar bekannte Schauspieler mit, die man auch aus anderen Produktionen kennt, da wäre zum einen die blonde Schauspielerin Rhonda Griffin, sie kennt man noch aus den Filmen „IN VITRO – ANGRIFF DER MUTANTEN“ aus dem Jahr 1997 und „NAKED FEAR“ von 1999. Desweiteren kennen viele den Darsteller Phil Fondacaro, der in EVIL ZOMBIES die Rolle des Grafen Draculas verkörpert. Er hatte zahlreiche Rollen und Auftritte in den unterschiedlichsten Produktionen, der kleinwüchsige Darsteller spielte auch in „STAHLJUSTIZ“ von 1987, „TROLL“ von 1986 und „WILLOW“ aus dem Jahr 1988 mit. Die anderen Darsteller aus dem Film EVIL ZOMBIES hatten keine weiteren nennenswerten Auftritte und Rollen.

 

Der Streifen ist sehr unterhaltsam und amüsant, und verzaubert den Zuschauer auf eine bemerkenswerte Weise, und das bei nur einer Spielzeit von knapp 70 Minuten. Der Film wirkt an vielen Stellen gar nicht wie eine B – Movie Produktion, optisch ist er sehr aufwendig und abwechslungsreich gestaltet worden. Die Schauplätze der Handlung sind zwar sehr begrenzt, aber alle sind sehr nett anzusehen und aufwendig ausgestattet worden. Ein weiterer Pluspunkt sind die Dialoge, sie sind oftmals sehr witzig und konfus und erwecken so die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Zwar sind manche Dialoge etwas eintönig, und klischeebehaftet aber dennoch sehr unterhaltsam. Was der kurzen Laufzeit des Films noch zu Gute kommt, ist das dadurch keine Längen und Wiederholungen von Handlungen auftauchen. Statt auf Trickfiguren oder Effekte zu zählen, wurden vier kleinwüchsige Schauspieler für die Rollen der Kreaturen auserwählt und ihre Kostüme stehen den Großen Personen in nichts nach, sie sind aufwendig und sehr detailreich und authentisch hergestellt worden. Der kleine Graf Dracula ist am meisten in die Handlung integriert worden, die Mumie, der Werwolf und Frankenstein sind nur eine Nebensache und agieren auf seine Befehle hin, sie sind sozusagen nur Beiwerk.

Der Fan von absurden Ideen und Trash – Filmen wird mit EVIL ZOMBIES seine Freude haben, dies ist kein Film für die Masse, leichte und sinnfreie Unterhaltung sind in EVIL ZOMBIES vorhanden und werden vollkommen ausgereizt. Den Film gibt es auf VHS und DVD und besitzt eine Freigabe von 16 Jahren, wie ich finde ein wenig sehr hoch, eine niedrigere hätte auch vollkommen ausgereicht. Vielleicht liegt es daran das man mal einen blanken Busen und eine Frau in Strapsen erblicken kann, wer weiss wieso er so hoch eingestuft wurde, denn er ist völlig blutleer inszeniert worden und rohe Gewalt sucht man auch vergebens. Die DVD Umsetzung ist sehr gut gelungen, das Bild ist klar und sauber und der Ton ist auch ohne Rauschen und Knistern zu vernehmen. EVIL ZOMBIES empfehle ich allen Trash – Fans und denen die mal unkomplizierte und amüsante Unterhaltung suchen.