“Man-Eater”: Joe D’Amatos Exploitation-Klassiker in der ultimativen Edition von “Cinestrange”!

Regisseur Joe D’Amatos gehört sicherlich zu den meistdiskutierten Filmemachern des italienischen Genre-Kinos, speziell des Exploitationfilms. D’Amato verdiente sich seine Sporen hauptsächlich mit Sexploiationfilmen, wie der “Black Emanuelle”-Reihe und Gore lastigen Horror-Filmen, wie “Sado – Stoß das Tor zur Hölle auf” oder “In der Gewalt der Zombies”. Einer seiner Klassiker, ist der, bei Fans beliebte, 1980 erschienene “Man-Eater”. Der Film wurde 1982 indiziert und seitdem mehrfach beschlagnahmt und ist nur über Österreich zu beziehen. Nun spendiert uns das Label “Cinestrange Extreme” eine neue Blu-Ray Edition, und zwar im Mediabook! Diese Auflage wird ganze 4 Discs enthalten, auf welchen u.a. die Originalfassung, als auch die deutsche Kinofassung zu sehen sein werden. Auf einer DVD wird es noch die italienische Zensurfassung geben und auch der Soundtrack liegt auf CD dem Set bei. Das Mediabook erscheint in vierfacher Ausfertigung, mit verschiedenen Covern. Die Limitierungen kündigte das Label mit 1000, 500, 500 und 1000 Stück an. Veröffentlichung ist der 13. Juli 2017!

 

Hier könnt ihr nochmal den genauen Inhalt nachlesen:

Blu-ray 1

– Man-Eater (internationale Schnittfassung, 90 min., deutsch & italienisch DTS MA Mono 2.0, Bildformat 1.66:1 )
– Featurette „Ari & me“ – eine Konversation mit Luigi Montefiori aka George Eastman, italienisch mit deutschen UT, 19 min.
– Featurette „Aristide & me“ – eine Konversation mit Mark T. Ashworth (Dialogcoach der letzten Jahre bei Amatos Pornoproduktionen), englisch mit deutschen UT, 23 min.
– Trailer
– Bildergalerie: deutscher Aushangssatz (mit und ohne FSK Freigabe), Pressesheet, Plakatmotive aus Deutschland, Italien,    Spanien, Portugal, England, Frankreich, USA, Thailand, französischer Aushangsatz, Videoveröffentlichungen, Setphotos in Farbe sowie in s/w, 8 min.

Blu-ray 2
– Man-Eater (deutsche Schnittfassung, 85 min., deutsch DTS MA Mono 2.0, Bildformat 1.78:1)
– 2 Super 8 Versionen (33 min. & 35 min.)
– 2 Super 8 Trailer (2.20 min. & 3 min.)

DVD

– Man-Eater (italienische Zensurfassung, 94 min., italienisch AC3 2.0, Bildformat Pal SD 25 fps)
– Bonusszene
– Einleitung Alessio di Rocco – italienisch mit deutschen UT, 3 min.
– Alternativanfänge & Enden (französische und spanische Versionen)
– Trailershow weltweit – 10 min.

CD

– Man-Eater Soundtrack von Marcello Giombini – 15 Tracks
– Hommage an Man-Eater von Deak Ferance – 5 Tracks