Basil, der große Mäusedetektiv

Londons Verbrechensbekämpfungsass auf seinem rätselhaftesten Fall!

19861 h 14 min
Kurzinhalt

London um die Jahrhundertwende: Basils Erzfeind, der verrückte und gefährliche Professor Rattenzahn, treibt dort sein Unwesen. Der durchtriebene Schurke hat den Vater eines kleinen Mäuse-Mädchens entführt. Aber Basil, der gewitzte Sherlock Holmes der Londoner Mäusewelt aus der Baker Street, und sein treuer Gefährte Dr. Wasdenn sowie der liebenswürdige Jagdhund Toby haben längst Rattenzahns Fährte aufgenommen und machen sich auf die abenteuerliche Suche ...

Metadaten
Regisseur Ron Clements, Burny Mattinson, David Michener, John Musker
Laufzeit 1 h 14 min
Starttermin 2 Juli 1986
Detail
Medien Blu-Ray
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Bilder

“Basil, der große Mäusedetektiv” stammt aus der guten, alten, traditionsreichen Zeit, als es noch echte Zeichentrickkunst gab und DISNEY noch nicht dem Teufel gehörte.

Heute aufwendig und kostenintensiv mit Computertechnik erstellt, waren doch damals noch außergewöhnliche Zeichner gefragt, welche den ersonnenen Figuren noch schwerlich Emotionen einhauchen mussten, sodass die Bilder später, aneinandergereiht im fertigen Streifen, die Zuschauer in ihren Bann ziehen konnten. Noch schwieriger war es, in diesem sensiblen Bereich, Tiere adäquat zu vermenschlichen. In vorliegendem Beispiel glückte es außergewöhnlich gut.

© 1986 Silver Screen Partners II − Alle Rechte vorbehalten.

Nicht ohne Grund gelangten bestimmte “Blaupausen” aus den Gebieten “Mimik & Gestik” über die Jahrzehnte in die Hände von aktuellen Giganten wie PIXAR und CO., die noch heute gewisse Muster, gerade aus den erfolgreichen Zeichentrick-Achtzigern, digitalisiert verwenden.

So ist auch Basil äußerst liebevoll und Detail orientiert gestaltet, dazu kommen für einen Kinderfilm überaus durchdachte Dialoge, das ganze Spiel der Charaktere ist geradezu adaptiert auf die berühmten Sherlock Holmes-Vorlagen nach Arthur Conan Doyle.

© 1986 Silver Screen Partners II − Alle Rechte vorbehalten.

Dieser Film war mein erster Kinobesuch vor über 30 Jahren, heute gilt er als ein Klassiker des Genres und wunderbarer Kinderfilm.


[amazon_link asins=’B073WV8WGY,B00R3NO04O,B015PEV8NI’ template=’ProductCarousel’ store=’retrofilmbl07-21′ marketplace=’DE’ link_id=’92fb854b-be75-4c02-b67b-550735fe9693′]