Brennender Tod

Ein glühendes Märchen von Verbrennung und Tod!

19671 h 34 min
Kurzinhalt

Während in England Winter herrscht, wird die Kanalinsel Fara von einer Hitzewelle heimgesucht. Die Dorfschenke "Swan" wird zum Mittelpunkt des Lebens, denn nur dort gibt es noch ausreichend kalte Getränke. Zu den zurückhaltenderen Gästen zählt der geheimnisvolle Wissenschaftler Godfrey Hanson (Christopher Lee), der sich kaum in der Kneipe blicken lässt und sich meistens in seinem Zimmer einschließt. Panik bricht aus, als ein Inselbewohner nach dem anderen verschwindet. Nur Hanson scheint mehr zu wissen, doch zunächst verrät er nichts - bis Callum (Patrick Allen) in dessen Zimmer einbricht und eine grauenvolle Entdeckung macht...

Metadaten
Regisseur Terence Fisher
Laufzeit 1 h 34 min
Starttermin 1 Mai 1967
Detail
Medien Blu-Ray
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Bilder

“Brennender Tod” aus dem Jahr 1967 ist ein klarer Beweis dafür das man auch mit einem geringen Budget durchaus einen sehr unterhaltsamen Beitrag leisten kann. Das Studio und nicht zu vergessen der Regisseur Terence Fisher, der auch für INSEL DES SCHRECKENS, BLUT FÜR DRACULA und DIE BRAUT DES TEUFELS verantwortlich war lieferten einen tollen Film ab.

© − Alle Rechte vorbehalten.

Die Mischung aus Science-Fiction, Horror und etwas Thriller wurde gekonnt vermischt und in Szene gesetzt. Mit aufwendig, liebevoll gestalteten Sets. Die Geschichte von “Brennender Tod” wird von Anfang bis Ende spannend und sehr unterhaltsam erzählt. Man merkt förmlich den einzelnen Charakteren / Schauspieler an das sie sichtlich Freude und Engagement am Filmdreh hatten. Allen voran Christopher Lee. Er hatte sich im Filmgeschäft einen Namen mit bösartigen Rollen gemacht. Allen voran seine Darbietungen von DRACULA. Natürlich darf seine Rolle in DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT in der 007 James Bond Filmreihe nicht fehlen. “Brennender Tod” von 1967 zählt eher zu seinen unbekannteren Werken.

Zwar beinhaltet “Brennender Tod” auch ein paar kleine Schwächen, wie diverse Längen und Logikfehler. Doch die Inszenierung von Christopher Lee und Patrick Allen als Schriftsteller bügeln diese kleinen Schwächen komplett weg. Es ist eine wahre Freude Christopher Lee mal in einer ganz anderen Rolle zu sehen.

© − Alle Rechte vorbehalten.

“Brennender Tod” ist im Mediabook mit zwei verschiedenen Cover-Motiven vor kurzem veröffentlicht worden. Betrachtet man das Ergebnis der Qualität und hält dagegen das Alter des Films, so kann man sehr zufrieden sein. Zwar wirken die Farben etwas blass aber das begleitende Filmkorn verhilft der Atmosphäre des Films zum Erfolg der Unterhaltung. An Bonusmaterial gibt es einen Trailer, Audiokommentare und ein Interview mit Christopher Lee.


Originaltitel:Night of the Big Heat
Herstellungsland:Großbritannien
Erscheinungsjahr:1967
Regie:Terence Fisher

Darsteller:Christopher Lee
Patrick Allen
Peter Cushing
Jane Merrow
Sarah Lawson
William Lucas
Kenneth Cope
Percy Herbert
Thomas Heathcote
Anna Turner
Jack Bligh
Sydney Bromley

Brennender Tod (Mediabook A, Blu-ray + DVD)
Brennender Tod (Mediabook A, Blu-ray + DVD)
von Koch Media GmbH - DVD

Blu-ray DiscHorror-Klassiker mit dem DRACULA-Duo Christopher Lee und Peter Cushing.

Prime Preis: € 19,67 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brennender Tod (Der phantastische Film Vol. 3)
Brennender Tod (Der phantastische Film Vol. 3)
von EMS GmbH

Während in England Winter herrscht, wird die Kanalinsel Fara von einer Hitzewelle heimgesucht. Die Dorfschenke "Swan" wird zum Mittelpunkt des Lebens, denn nur dort gibt es noch ausreichend kalte Getränke. Zu den zurückhaltenderen Gästen zählt der geheimnisvolle Wissenschaftler Godfrey Hanson, der such kaum in der Kneipe blicken lässt und sich meistens in seinem Zimmer einschließt. Panik br...

 Preis: € 4,74 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten