Hitman the Cobra (1987)

Hitman the Cobra

19871 h 30 min
Kurzinhalt

Das Inferno hat seinen Höhepunkt erreicht: Das ganze Land leidet unter der blutigen und gnadenlosen Besatzung feindlicher Truppen. Hunderte unschuldige Menschen werden gefoltert und erbarmungslos hingerichtet. Fest entschlossen, dieser Schreckensherrschaft für immer ein Ende zu bereiten, rekrutiert Max - der Führer einer Untergrundbewegung - die terrorisierten Bewohner eine niedergebrannten Dorfes zu einer kleinen Armee. Schlecht ausgerüstet, aber mit dem unbedingten Willen zu siegen, kämpfen sie Seite an Seite mit einer Handvoll gut ausgebildeter Einzelkämpfer und dem amerikanischen Elite-Fighter Gordon "Hitman" für ihr gemeinsames Ziel. Doch ihr Kampf scheint aussichtslos: Immer wieder geraten sie zwischen die Linien ihrer ärgsten Widersacher - der unter dem Kommando von Mike stehenden Guerilla-Truppen. Er ist es auch, der noch eine alte Rechnung mit "Hitman" zu begleichen hat. Der blutige Krieg wechselt in einen mörderischen Zweikampf zwischen Mike und "Hitman" ... und der Tag der tödlichen Abrechnung rückt immer näher. Nur einer wird ihn überleben ...

Metadaten
Regisseur Godfrey Ho
Laufzeit 1 h 30 min
Starttermin 3 Oktober 1987
Detail
Medien DVD
Film-Details Verfügbar
Bewertung In Ordnung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: Richard Harrison, Mike Abbott

Wer es etwas trashig, wild und wirr mag, sollte beim Regisseur Godfrey Ho Halt machen. “Hitman the Cobra” ist wieder ein typisches Beispiel für die Flickkunst die dem Regisseur nachgesagt wird. Er verwendete oft Szenen, fast sogar ganze Filme aus Indonesien und versorgte sie mit neu gedrehten Szenen. Das das Chaos und diverse Logiksprünge dabei herauskommen ist selbstredend erklärt.

Bei “Hitman the Cobra” nahm Godfrey Ho sogar eine ganze Stunde aus einem indonesischen Film und fügte nur knapp 15 Neue hinzu. Wer genauer hinschaut wird feststellen, das es nur insgesamt 5 Statisten / Schauspieler sind, die in einem Wald und bei einem Bunker ein paar Szenen abdrehten.

Allein schon die Optik der Schauspieler ist grandios, Oberlippenbart auch Porno-Schnauzer genannt, dazu ärmellose Westen im Tarnlook und ein wildes schnaufen vieler Beteiligten obwohl sie sich kaum bewegt haben. Dramatik an, denn die Kamera hält drauf.

Die Action rummst ordentlich, das Geknattere der Waffen dringt heftig aus den Boxen. So muss Action aussehen und anhören. Der Zuschauer solcher B-Movies möchte nicht viel nachdenken, sondern einfach nur Hirn aus, Film ab und Action!

Man sollte nicht vergessen, das durch die angewandte Flicktechnik, viele Dialoge etwas wirr und deplatziert wirken. Story-technisch versuchte Ho dem indonesischen Film eine neue Story aufs Auge zu drücken, somit passen viele Szenenfolgen nicht ganz zusammen. Rebellen die gegen einen japanischen Eindringling antreten und Soldaten, Rebellen machen draus einen Zweifronten-Krieg? Das muss man nicht verstehen.

Seit dem 30.08.2019 ist “Hitman the Cobra” dank WMM / AVV im schicken Mediabook erschienen. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Cover-Motive. Jedem Mediabook liegt ein Bonusfilm auf DVD bei, meist aus dem älteren Programm des Labels.

Godfrey Ho war bekannt und beliebt für seine Werke, leider hierzulande recht unbekannt und somit gingen viele seiner Werke in den Massen der Videotheken förmlich unter. Auch ist wieder Richard Harrison mit an Bord und zeigt wieder sein Können vor der Kamera. Leider wieder zu kurz wie immer. Kleine Anmerkung: Godfrey Ho gaukelte ihm vor, das man einen kompletten Film mit ihm drehe, stattdessen waren es immer nur einzelne kleine Szenen!


Originaltitel:Hitman the Cobra
Herstellungsland:Hongkong
Erscheinungsjahr:1987
Regie:Godfrey Ho

Darsteller:Richard Harrison
Mike Abbott
Phil Parker
Nathan Chukueke
Jeff Bolero
Alex Cammero
Ron Castello
Jackson Crown
Joan Romano
Dick Smither

Hitman the Cobra - Uncut - Mediabook - Limited Edition (+ Bonus-DVD)
Hitman the Cobra - Uncut - Mediabook - Limited Edition (+ Bonus-DVD)
von ELEA-Media

Der Krieg hat seinen Höhepunkt erreicht, das ganze Land leidet unter der blutigen und gnadenlosen Besatzung feindlicher Truppen. Unschuldige Menschen werden gefoltert und gnadenlos hingerichtet. Um der Schreckensherrschaft für immer ein Ende zu bereiten, haben die lokalen Truppen Unterstützung von einer Handvoll gut ausgebildeter Einzelkämpfer bekommen. Diese werden von dem amerikanischen Elit...

 Preis: € 32,99 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten