Nancy Loomis – Die “Screamqueen” im Hintergrund

Nancy Loomis – Geboren am 19. 12. 1949 in Falls Church, Virginia, USA

Nancy Loomis ist nur ihr Künstlername. Mit richtigen Namen heißt die Dame Nancy Luise Kyes. Die 1, 68 Meter große Loomis ging auf die High School in Riverside, Kalifornien und studierte später an der Northwestern University in Evanston, Illinois. Die 1,68 Meter große Schauspielerin hatte nicht viele Auftritte in Film und Fernsehen. Insgesamt waren das tatsächlich nur 9. Davon drei in Filmen von John Carpenter.

Ihr Filmdebüt gab sie als Sekretärin im Klassiker ASSAULT – ANSCHLAG BEI NACHT (1976). Hier war sie nicht nur Darstellerin, sondern auch für die Kostüme verantwortlich, bzw. hat diese verwaltet. Sie spielte in HALLOWEEN (1978) die Annie Brackett (ebenfalls in der Fortsetzung) und zudem in Carpenters THE FOG (1980). In HALLOWEEN III (1982)  hatte sie ebenfalls ihren Auftritt als Ex-Ehefrau von Tom Atkins. Somit ist sie die erste Person, die in allen drei ersten Filmen der Reihe auftrat (Jamie Lee Curtis hat im dritten Teil nur einen „Auftritt“ als Stimme am Telefon, also zählt das nicht so wirklich dazu). Sie trat noch einmal in der Serie THE TWILIGHT ZONE (1985) auf, aber 1992 hatte sie ihren letzten Auftritt im TV-Film LADY BOSS.

 

Zusammen mit den HALLOWEEN III – Regisseur Tommy Lee Wallace hat sie zwei Kinder und ist allerdings wieder geschieden (zum zweiten Mal).

Heute arbeitet sie als Bildhauerin in Los Angeles und gibt Kunstkurse.

Mehr gibt es eigentlich nicht zu berichten. Die Dame hatte ihre bleibenden Auftritte und lebt nun ein „normales“ Leben. Manchmal reicht das ja auch.