Neu im Handel 30.11.2013

Das Jahr 2013 neigt sich so langsam dem Ende zu, uns bieten die verschiedenen Labels  wieder einige Neuveröffentlichungen / Erstveröffentlichungen an, die uns  den Jahreswechsel und das Weihnachtsfest versüssen werden. Sind wieder einige interessante Veröffentlichungen dabei. Manche Covers sind liebevoll gestaltet worden und manche wirken einfach nur zusammen geschustert, aber es kommt ja auch auf den Inhalt der Scheibe an, es sei denn man ist ein Coverfetichist.

Wes Craven’s Die Schlange im Regenbogen (1987)

Unter der Regie von Wes Craven (A Nightmare on Elm Street) entstand diese grauen erregende Geschichte der Reise eines Mannes in die unheimliche und tödliche Welt des Voodoo. Ein Anthropologe der Universität Harvard wird nach Haiti geschickt, wo er ein seltsames Pulver finden soll. Es heißt, das Pulver habe die Kraft, Tote wieder zum Leben zu erwecken. Auf seiner Suche nach der Wunderdroge dringt der zynische Wissenschaftler in die Unterwelt wandelnder Zombies, blutiger Rituale und uralter Flüche vor. Auf der Basis der tatsächlichen Erlebnisse von Wade Davis dringt der vor Ort auf Haiti gedrehte beunruhigende Film tief in die Welt schwarzer Magie und übernatürlicher Vorfälle ein.

[alert type=”alert-success” block=”false” close=”false”]Ungekürzte Fassung. [/alert]

Muppet Movie (1979)

Sie sind unwiderstehlich! Sie sind unbezähmbar! Die Muppets – in ihrem ersten Spielfilm. Nach einer schicksalhaften Begegnung mit einem talentsuchenden Agenten macht sich Kermit auf den Weg nach Hollywood, um dort ein großer Star zu werden. Auf seinem Weg begleitet ihn eine Gruppe liebenswerter Freunde: die unwiderstehliche Miss Piggy, der charmante Fozzi Bär, Gonzo der Große und viele mehr. Auch sie wollen natürlich in Hollywood Karriere machen!

[alert type=”alert-success” block=”false” close=”false”]Enthält die kürzere Originalfassung, die mittlerweile Standard ist.[/alert]

Hyänen, Die (1985)

Sonnenuntergang. Auf seiner schweren Maschine donnert Ben Stryker der kleinen Bergwerkstatt entgegen. Er hat dem Kampf den Rücken gekehrt und sucht die Nähe alter Freunde. Doch eine gesetzlose Rocker Bande fällt in den Ort ein und droht mit brutaler Gewalt und militärischen Waffen, alles zu zerstören. Wird Stryker den Kampf noch einmal aufnehmen? Wird er seine Freunde retten?

[alert type=”alert-success” block=”false” close=”false”]Voraussichtlich ungekürzte Fassung.[/alert]

Bruce Lee – Der letzte Kampf der Todeskralle (1981)

Billy Lo (Bruce Lee) muss seinem besten Freund Chin Ku helfen, der in dunkle Geschäfte mit einer Bande von Drogenschmugglern verwickelt ist. Als ausgezeichneter Kung Fu-Kämpfer gelingt es ihm, fast lautlos bis zum Versteck der Verbrecher vorzustoßen. Doch die Hilfe für seinen Freund kommt zu spät – er ist auf mysteriöse Weise umgekommen! Als Billy den Mord aufzuklären versucht und verhindern will, dass Chins Sarg noch während der Beerdigung gestohlen wird, findet er selbst den Tod. Billys Zwillingsbruder Bobby (Tony Leung) schwört nun, die Mörder seines Bruders zu finden und grausame Rache zu nehmen.

[alert type=”alert-success” block=”false” close=”false”]Ungekürzte Fassung. [/alert]

Große Leichtsinn – The Big Easy, Der (1987)

Tief im Süden der USA – New Orleans – Mafia-Territorium, eine korrupte Stadt, beherrscht von Gangstern. Es beginnt mit einem Toten auf der Piazza d’Italia. Remy McSwain, Inspektor der Mordkommission, steht plötzlich mitten in einem Drogenkrieg. Die Verwicklungen scheinen bis ins Hauptquartier der Polizei zu reichen. In diesem Hexenkessel gibt es eine Überlebensregel: Vertraue niemandem! Als die Staatsanwältin Anne Osborne auftaucht und sich für den Bandenkrieg und die Korruption interessiert, wird für Remy alles noch verwirrender. Vor allem wegen ihres unerhört unterkühlten Sexappeals!

[alert type=”alert-success” block=”false” close=”false”]Ungekürzte Fassung. [/alert]

Schreibe einen Kommentar