Neues Futter aus dem Hause SchröderMedia

Fast wöchentlich kommen neue Meldungen aus dem Hause SchröderMedia ins Haus. Ein Klassiker und Geheimtipp nach dem anderen bekommt seine verdiente digitale Veröffentlichung auf Scheibe. Die Monate April und Mai könnten für Filmfans, vor allem für Retro-Fans etwas teurer werden als üblich. Nettes Gimmick nebenbei, fast alle Veröffentlichungen sind streng limitiert, wenn weg dann weg. Bestes Beispiel bei der Blu-ray zu DREI ENGEL VON DER TODESINSEL. Sie ist schon lange ausverkauft und gebraucht geht sie schon für einen guten Preis über den virtuellen Ladentisch.

 

DER ARZT UND DIE TEUFEL

Edinburgh im 19.Jahrhundert: Der Arzt Dr.Knox (Peter Cushing) kann seine Anatomiestudien nur hinderlich fortführen, da ihm das Gesetz nur die Arbeit mit den Leichen Hingerichteter erlaubt. Also engagiert er still und leise zwei dubiose Kerle namens Burke und Hare (George Rose, Donald Pleasence), die als Leichenräuber bald ein gutes Geschäft machen. Als ihnen das nicht mehr genügt, beginnen sie, “unwichtige” Leute zu ermorden, um weiter Geld zu verdienen. Doch schließlich kommt die Wahrheit ans Licht und alle werden verhaftet. Die Sache wird zu einem großen Prozess…

 VÖ-Datum: 06.04.2107

[amazon_link asins=’B01N4X2U91′ template=’ProductCarousel’ store=’retrofilmbl07-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ee231d15-fde7-11e6-ac62-c10f62ff3b37′]

NANGA PARBAT – DER DRAMATISCHE ALLEINGANG DES HERMANN BUHL

Willy Merkl scheiterte 1934 mit seiner Forschungsreise am Nanga Parbat. Insgesamt 31 Menschen ließen an diesem Berg schon ihr Leben. Sein Halbbruder, der Arzt Dr. Karl M. Herligkoffer fühlte sich dazu berufen das Werk Merkls zu vollenden und startet im Sommer 1953 die ‚Deutsch- Österreichische Willy Merkl- Gedächtnisexpedition‘. Mit von der Partie war auch der Tiroler Hermann Buhl, der, trotzdem er sich nicht an Vorgaben hielt, eigenmächtige Entscheidungen traf und ein umstrittenes Medikament (Pervitin) einnahm um künstliche Sauerstoffzufuhr zu vermeiden, in einem wahnwitzigen Alleingang gelang den Nanga Parbat zu bezwingen. Auch dadurch wurde Buhl zum größte Bergsteiger seiner Generation.

VÖ-Datum:  04.05.2017

[amazon_link asins=’B06W2KBZMB’ template=’ProductCarousel’ store=’retrofilmbl07-21′ marketplace=’DE’ link_id=’5bd7386e-fde8-11e6-94bb-f5db27f21d87′]

DIE RACHE DER GEJAGTEN

Der schwarze Scout Gypsy Smith rettet einen kleinen Indianerjungen vor mordenden Soldaten. Er bringt ihn zu John Maxwell. Der nimmt ihn bei sich auf und nennt ihn Corby. Zusammen mit seinen Stiefgeschwistern Rachel und Dexter wächst Corby auf. Als junger Mann verliebt er sich in Rachel und verursacht einen mörderischen Konflikt.

VÖ-Datum: 04.05.2017

Streng limitiert auf 2.000 Stück!!!

[amazon_link asins=’B06X3S31HC’ template=’ProductCarousel’ store=’retrofilmbl07-21′ marketplace=’DE’ link_id=’accb3fe2-fde8-11e6-a4a5-6d34aebe6bd4′]

DEM SATAN SINGT MAN KEINE LIEDER

Susan Gilvray, Ehefrau des Rundfunkmoderator John Gilvray, ruft wegen eines Voyeurs die Polizei. Die Beamten Webb Garwood und Charles ‘Bud’ Crocker untersuchen den Fall, finden aber keine Spuren. Webb ist von Susan jedoch sehr angetan und besucht sie später noch mal unter einem Vorwand. Sie verstehen sich gut und beschließen, sich regelmäßig zu treffen. Doch die Geschichte bleibt nicht harmlos..

VÖ-Datum: 06.04.2017