Release: ’84 Entertainment präsentiert bissiges Mediabook zu Vamp

Wie das deutsche Genre-Label ’84 Entertainment soeben mitgeteilt hat, wird man den 1986 erschienenen Film Vamp mit Multitalent Grace Jones in der Hauptrolle in einem bissigen Mediabook veröffentlichen.

Der Film wird dabei erstmals im deutschsprachigen Raum in HD auf Blu-ray erscheinen. Es wird insgesamt zwei Mediabooks – eine Black- und White-Edition – geben, welche sich durch metallic-roten Lippen von anderen Mediabooks abheben. Natürlich wird der Film auf DVD und der Blu-ray in seiner ungeschnittenen Fassung enthalten vorliegen.

Als Extras kommen noch Audiokommentare, originale, deutsche und alternative US-Trailer, Bloopers, TV-Spots sowie der Kurzfilm “Dracula bites the Big Apple” dazu. Wie für ein Mediabook üblich wird es auch ein 12-seitiges Booklet mit Aushangfotos und Informationen zum Film geben. Beide Mediabooks werden dazu noch auf nur 500 Stück limitiert sein.

Die Auslieferung an die Händler wird am 9. April 2013 erfolgen.

Inhalt: Drei ahnungslose Studenten, Keith, A.J. und Duncan geraten auf der Suche nach einer Stripperin für ihre Studentenfete in den berühmt-berüchtigten Nachtclub „After Dark Club“. In diesem Club ist Grace Jones die unbestrittene Königin, der Tänzerinnen und Vampire.
Sie ist ein leibhaftiger Vampir, die Schrecklichste aller „Untoten“, vom Tod der Menschen lebend, ständig blutgeil, ständig bereit zuzubeißen. Sofort ist Vamp hinter den drei Studenten her, diese befinden sich plötzlich in höchster Gefahr.

Zwischen Killerfahrstühlen und unheimlichen Abwasserkanälen, männermordenden kleinen Mädchen und gewalttätigen Albinos hindurch flüchten sie in wilder Panik durch die verzerrte, unwirkliche Welt des Vamps…