Release: Camera Obscura gibt nächsten Teil der Italian Genre Cinema Collection bekannt

Als Kind muss Marialé gar Schreckliches erleben: Ihr Vater erwischt ihre Mutter inflagranti bei einem außerehelichen Techtelmechtel und reicht darauf per Schusswaffe die Scheidung ein. Jahre später ist aus der traumatisierten kleinen Marialé eine erwachsene Frau geworden. Fast ohne Kontakt zur Außenwelt verbringt sie ihr Leben im düsteren Schloss ihres argwöhnischen Ehemannes. Eines Tages jedoch beschließt Marialé, einige Freunde übers Wochenende einzuladen. Doch als die dekadente Party sich in eine zügellose Orgie verwandelt, geschieht der erste grausame Mord. Und das ist nur der Auftakt zu einem scharlachroten Blutbad von epischer Eleganz…

Wie das Label Camera Obscura vor kurzem bekannt gegeben hat, wird man 1. Juni 2013 den nunmehr schon 11. Teil der Italian Genre Cinema Collection veröffentlichen.

Es wird sich dabei um den Film Un Bianco Vestito per Mariale alias “Awaited Death” handeln. Man wird den 1972 produzierten Film in einem Digipack im Pappschuber veröffentlichen, welcher auf 2.000 Stück limitiert sein wird. Die DVD wird den Film in der ca. 85-minütigen ungeschnittenen Origianlversion enthalten. Der Ton wird hier in Italienisch Dolby Digital 2.0. vorliegen. Untertitel werden optional in Englisch und Deutsch verfügbar sein.

Als Extras wird man unter anderem ein Featurette “Esoteric and cryptic” mit Regisseur Romano Scavolini, einen Audiokommentar mit Christian Keßler und Marcus Stiglegger, ein Booklet sowie gelöschte Szenen (ca. 5 min.) und den italienischen Trailer und eine Bildergalerie beilegen.

 

Schreibe einen Kommentar