Release: Das Labor des Grauens – The Freakmaker erscheint erstmals auf DVD

Professor Nolter ist ein Genforscher. Bei seinen Experimenten versucht er Pflanzen- und Menschen-DNA zu kreuzen. Unterstützt wird er dabei von seinem Assistenten Lynch, der selbst verunstaltet ist und sich von den Experimenten des Professors ein schöneres Aussehen verspricht. Die gesamten Fehlversuche des Wissenschaftlers werden in einer Art Freakshow ausgestellt. Als sich die Kreaturen gegen ihren Schöpfer wenden, beginnt das Grauen….

Bei Das Labor des Grauens – The Freakmaker handelt es sich um einen britischen Horror-Film aus dem Jahre 1974. Für die Regie zeigte sich Jack Cardiff (Kameramann bei “Conan der Zerstörer” und “Rambo II”) während in den Hauptrollen Donald Pleasence (Dr. Sam Loomis in Halloween 1 bis 6), Tom Baker (Der vierte Doctor in Doctor Who), Julie Ege (“James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestä”) und Brad Harris (Captain Rowland in der “Kommissar X”-Reihe).

Wie sich nun zeigt wird Martim Film den bereits zum Kultfilm avancierten Horrorfilm erstmalig auf DVD veröffentlichen. Der Film war bis dato nur als Bootleg mit unterdurschnittlicher Qualität erhältlich. Der Film wird hierbei digital aufbereitet sein und als Extras Trailer, Audiokommentare und einige Featurettes enthalten. Der Ton wird jeweils in Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 vorliegen; das Bild wird im Format 1.85:1 (16:9) anamorph auf der DVD enthalten sein.

Das Labor des Grauens – The Freakmaker wird im Verleih von AL!VE erscheinen und am 21. Juni 2013 veröffentlicht werden. Vorbestellungen sind bereits möglich.