Release: Der Killer von Wien (1971)

Wien zittert vor einem Rasiermessermörder, der es auf junge Frauen abgesehen hat. Auch Julie Wardh (Edwige Fenech), Frau eines wohlhabenden Geschäftsmannes, wird von dem Killer bedroht. Julie hat einen Verdacht: Könnte es sich bei dem Gesuchten um ihren früheren Geliebten Jean (Ivan Rassimov) handeln, dem sie einst in masochistischer Zuneigung zugetan war?


[su_label type=”info”]28. Februar 2014[/su_label]

“Der Killer von Wien” wird ungekürzt erscheinen und hat eine Freigabe von 16 erhalten, ihr bekommt diesen Giallo Streifen in einem gelben Keep Case und sie wird limitiert auf 1000 Stück sein, also schnell zugreifen!

Es sind einige Extras auf der Scheibe vorhanden, die für Giallo Fans interessant sein dürften, sei es das 16seitige Booklet, die Doku “Dark Fears behind the door” oder die Bildergalerie, und nicht zu vergessen die Giallo Edition Trailershow.

Kostenpunkt ca. 20,- € bei diversen Onlineshops.

[su_custom_gallery source=”media: 9309″ link=”image” target=”blank”]

Schreibe einen Kommentar