Release: Italowestern-Enzyklopädie No. 1 erscheint am 15. März 2013

Auf diese Veröffentlichung warten die Fans des klassischen Italowestern bereits seit langem. Nach langem hin und her und einigen Releaseverschiebungen gab nun Koch Media soeben bekannt, die Italowestern-Enzyklopädie No. 1 am 15. März 2013 zu veröffentlichen.

Die streng limitierte Box wird insgesamt vier Klassiker des italienischen Westernkinos enthalten. Es wird sich dabei um die Filme Amigos, Drei Halunken und ein Halleluja, Schweinehunde beten nicht und Shamango handeln. Alle vier Filme wurden komplett neu abgetastet und werden mit umfangreichen Bonusmaterial ausgestattet sein.

Inhalt:
Mario Adorf und Giuliano Gemma spielen in „Amigos“ als Spencer/Hill-ähnliches Duo einen gerissenen Betrüger und einen tolpatschigen Goldsucher die sich mit einer Mörderbande anlegen.
In „Drei Halunken und ein Halleluja“ von Kultregisseur Mario Bava jagen drei rivalisierende Banden einem Goldschatz hinterher.
Der selten gezeigte „Schweinehunde beten nicht“ zeigt Sartana-Star Gianni Garko als ehemaligen Konföderations-Soldaten, der nach dem Mord an seiner Familie grausame Rache schwört.
Und in „Shamango“ sehen wir Anthony Steffen in einer seiner besten Filme als Gentleman, der in einer Grenzstadt eine mexikanische Gangsterbande aufmischt. (4 DVDs)

DVD-Extras: Exklusive Interviews mit Cast und Crew, Deutsche Kinotrailer, Originaltrailer, Alternative Vorspänne, Bildergalerien mit seltenem Werbematerial

Schreibe einen Kommentar