Release: Neu im Handel 19.04.2014

Der Monat April ist wieder vollgepackt mit Veröffentlichungen für uns retro-Fans. Sei es Neuveröffentlichungen oder Erstveröffentlichungen. Von Science – Fiction bis Horror ist wieder alles vertreten. Auch an die Anhänger der blauen Scheibe wurde wieder gedacht. Wir zeigen Euch wieder was es so feines im Handel gibt, bei Eurem Händler des Vertrauens!

Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All (1971) (STEELBOOK)

Nachdem eine verirrte Weltraumsonde in der Nähe eines entlegenen Dorfes in New Mexico auf der Erde zerschellt ist, entdeckt die Rettungsmannschaft, dass alle Bewohner eines grausamen Todes gestorben sind – mit Ausnahme eines Säuglings und eines alten Mannes. Die Überlebenden werden in ein hochmodernes, fünf Stockwerke tiefes unterirdisches Labor gebracht, wo Wissenschaftler in einem Rennen gegen die Zeit die Beschaffenheit des tödlichen Organismus erforschen, bevor dieser auf der ganzen Welt verheerendes Unheil anrichtet.

[su_label type=”important”]Ungekürzte Fassung.[/su_label]


Extrablatt (1974)

Hildy Johnson (Jack Lemmon), Top-Reporter und ein echter Bluthund hat die Schnauze voll vom Journalismusgeschäft und möchte endlich heiraten, nämlich Peggy Grant (Susan Sarandon). Da hat sein Redakteur Walter Burns (Walter Matthau) jedoch ganz andere Pläne, denn eine heiße Story wartet darauf, auf die Titelseite zu kommen. Der verurteilte Mörder Earl Williams soll hingerichtet werden, der Stuhl wartet schon. Burns setzt Himmel und Erde und fiese Tricks in Bewegung, um Johnson zu halten. Als dann auch noch Williams praktisch vom elektrischen Stuhl herunter entkommt, ist das Durcheinander perfekt, denn der MÖrder taucht im Zeitungshaus auf und plötzlich wittert die halbe Pressewelt eine Story…

[su_label type=”important”]Ungekürzte Fassung.[/su_label]


Das Haus der Vergessenen (1991)

Nur widerwillig beteiligt sich der 13-jährige Fool am Einbruch in das unheimlich wirkende Haus eines verschrobenen Ehepaares. Und tatsächlich entwickelt sich der Raubzug zum Albtraum: Die Hausbesitzer entpuppen sich bald als mörderische Psychopathen, die vor keiner Grausamkeit zurückschrecken. Sie haben ihr Heim zur Festung ausgebaut, aus der es für Fool und ein weiteres Opfer scheinbar kein Entrinnen gibt. Und dann sind da auch noch die mutierten Kreaturen, die seit vielen Jahren versuchen, aus den düsteren Kellerverlies auszubrechen…

[su_label type=”important”]Ungekürzte Fassung, erstmalig auf Blu-ray.[/su_label]


In den Klauen der Tiefe (1956)

Eine Gruppe von Wissenschaftlern entdeckt tief unter der Erde eine geheim lebende Zivilisation. Die von den Sumerern abstammenden Albino-Menschen leben nach den strengen Regeln ihres machtgierigen Hohepriesters Elinu. Die Arbeitssklaven der Albinos sind furchterregende Maulwurfmenschen, die wie Tiere gehalten werden. Mit dem Eindringen der Fremden scheinen Elinus Tage gezählt und als die monströsen Sklaven rebellieren, bricht in der unterirdischen Welt das Inferno los.

[su_label type=”important”]Ungekürzt auf DVD und Blu-ray[/su_label]


Knocked Out – Eine schlagkräftige Freundschaft (1999)

Caesar und Vince sind gute Freunde und hart trainierte Boxer. Bei einem hoch dotierten Kampf in Las Vegas sollen sie zum ersten Mal gegeneinander antreten. Da Caesar Flugangst hat, fährt seine Freundin Grace, die gleichzeitig die Ex-Freundin von Vince ist, die beiden in die glitzernde Wüstenmetropole. Auf der Fahrt entbrennt zwischen den Männern ein ganz normaler Kampf, nämlich um Graces Gunst. Durch die junge Anhalterin Lia wird die Konstellation noch chaotischer. Als sich Vince und Caesar schließlich im Ring gegenüber stehen, beginnt ein mörderischer Fight bis an die Grenzen des Möglichen…

[su_label type=”important”]Erstmals ungekürzte Fassung.[/su_label]


Lautlos im Weltraum (1972) (STEELBOOK)

Der Botaniker Freeman Lowell (Bruce Dern) hat drei Jahre an Bord des Raum-Frachters “Valley Forge” zugebracht, in dem er unter großen Glaskuppeln die letzten von der Erde geretteten Pflanzen und Bäume pflegt, um die verwüstete Erde wieder urbar zu machen. Als er den Befehl erhält, das Projekt aus Kostengründen abzubrechen und nach Hause zurückzukehren, wird Lowell zum Rebell. Er entführt den Frachter, tötet seine Besatzung und rast mit dem Gefährt in die Gasringe von Saturn. Von diesem Moment an befindet er sich lediglich in der Gesellschaft von Bäumen, Gärten und den zwei “Drone”-Robotern, Huey und Dewey. Er erlebt das einsamste Abenteuer aller Zeiten.

[su_label type=”important”]Ungekürzte Fassung.[/su_label]


Mädchen im Nachtverkehr (1976)

Drei junge Frauen arbeiten in einem Nachtlokal und bieten dort erotische Dienstleistungen an. An einem langweiligen Tag spannen die drei aus, erzählen sich von ihren Kunden und legen auch Mal Hand an bei der Kollegin um der Langeweile zu entkommen…

[su_label type=”important”]Ungekürzte Fassung.[/su_label]