Release: Sklaven ihrer Triebe in zwei Versionen erstmals auf DVD

Angeles Sohn Rico ist ein Psychopath. Sie glaubt, dass er durch ein sexuelles Erlebnis zu einem vollwertigen Mann werden könnte. Deswegen beschäftigt sie einen jungen Mann mit dessen Frau als Köder für junge Mädchen. Nichts ist ihrer Fantasie fremd… Sexualität und Bestialität.

Camera Obscura wird demnächst den seltenen italienischen Film Sklaven ihrer Triebe (Originaltitel: Top Sensation) von 1969 als Nummer 10 ihrer IGCC-Reihe als DVD-Weltpremiere veröffentlichen. Dafür wurde das Original-Negativ restauriert und neu abgetastet. Neben der italienischen Originalfassung wird es auch eine zweite, alternative Version auf einer separaten DVD geben. 

Diese wird die deutsche VHS-Fassung sein, die nachgedrehte Szenen enthält. Die Fassung wird daher in VHS-Qualität vorliegen. Folgende Extras wird es auf den DVDs geben:

  • Audiokommentar von Christian Keßler und Marcus Stiglegger
  • “Gelegenheit macht Triebe” mit Günter Hendel
  • “Of boats and goats” mit Rosalba Neri und Salvatore Puntillo
  • alternative Szenen
  • Bildergalerie
  • animierter französischer Fotoroman
  • Booklet von Kai Naumann

Die Originalfassung wird deutschen, englischen und italienischen Ton, sowie deutsche und englische Untertitel besitzen. Die deutsche Fassung dagegen wird nur den deutschen Ton und optionale englische Untertitel beinhalten. Erscheinen wird der Film in einem Digipak, auf 2000 Stück limitiert, am 6. September 2013.