Robot War (1989)

Im Jahre 2025 tobt ein gigantischer Roboterkrieg auf der japanischen Industrieinsel “8JO?. Dreizehn Jahre später kommt ein Trupp Abenteuerlustiger auf die halbzerstörte Insel, um wertvolle Computerchips zu stehlen. Da erwacht der Zentralcomputer “Kyron5 ?, der damals den Krieg erklärt hatte, zu neuem Leben und jagt einige Bio-Droiden hinter den Eindringlingen her.

Es gibt nur wenige Filme die mit Robotern bestückt sind, die mich begeistern können, dieser Film hat es geschafft. Ich war echt überrascht wie aufwendig die Sets und die Kulissen und vor allem die Effekte aussehen und das aus dieser Zeit. Was heutzutage mit Tricktechnik per Computer gezaubert wird, war damals noch alles handarbeit! Die Stimmung kommt dunkel und düster rüber und die Akteure wirken in meinen Augen auch gut zusammen. Man erfährt zwar nicht allzuviel über sie und ihre Vergangenheit, aber die wenigen Infos reichen völlig aus. Die Story ist zwar auch wieder etwas altgebacken und klingt kopiert: Mensch erschafft Supercomputer und Supercomputer will Mensch zerstören!

“Robot War” oder auch unter Gunhed bekannt!

Um noch mal auf die Effekte sprechen zu kommen, sie sind sehr gut gelungen und wirken realistisch und nicht allzu oft übertrieben. Wenn man genau hinsieht, kann man die Tricktechnik aus anderen japanischen Filmen wiedererkennen. Wie zb bei den bekannten Godzilla Filmen aus den 80er Jahren. In der Story konnte ich nur wenige Logikfehler finden. Es wurde gesagt das der Mechaniker im Film Monate brauchen würde, den riesen Roboter zusammen zu bauen, und innerhalb von einem Tag hat er ihn doch fertig gestellt. Und was etwas gewöhnungsbedürftig ist, das der Mechaniker eine Art Freundschaft mit dem Roboter aufbaut, sie unterhalten sich über private Dinge und über Sport! Ich vermute mal das sollte die Story ein wenig lebendiger gestalten. Im gross und ganzen ist der Film aber gut anzusehen, es kommt keine Langeweile auf, er unterhält den Zuschauer gekonnt bis zum Schluß.

Die deutsche DVD ist FSK 16 und wurde geschnitten um ganze 8min. Selbst die US DVD ist um 5min gekürzt, nur die japanische Version ist vollkommen ungeschnitten! Robot War ist auf VHS und DVD erhältlich und wurde bisher nur 2-3mal im Free TV ausgestrahlt, natürlich die FSK 16 Version!

Ich gebe dem Film 9 / 10 Punkten!