Stop! Oder meine Mami schießt (1992)

Der Polizist Joe Bomowski (Sylvester Stallone) bekommt Besuch von seiner Mutter Tutti (Estelle Getty). Diese stellt sofort Joes Leben total auf den Kopf, indem sie Babyfotos des eisenharten Polizisten im Revier herumzeigt und sich in alle möglichen Sachen im Privatleben ihres Sohnes einmischt. Mit der Hoffnung auf die baldige Abreise der Mutter erträgt Joe die Peinlichkeiten. Dies ändert sich allerdings, als die liebevolle Mutti ihrem Jungen eine neue Waffe kaufen möchte und dabei Zeugin eines Mordes wird. Joe versucht nun mit allen Mitteln die Tat schnell aufzuklären, wobei er tatkräftige Unterstützung von seiner Mutter bekommt.

Stop! Oder meine Mami schießt!  ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Roger Spottiswoode aus dem Jahr 1992. Sie spielte in den US-Kinos 28,4 Millionen US-Dollar ein, in den anderen Ländern 42,2 Millionen Dollar. Die Komödie erhielt 1993 drei Goldene Himbeeren, die Negativauszeichnung für schlechte Leistungen.

Viele Actionstars haben sich auch als Komiker versucht, warum dann auch nicht der Sylvester Stallone?! Gesagt, getan, viele bereuen Jahre später was sie getan haben, so auch Sly Jahre später in einem Interview, aber was geschehen ist, ist geschehen! Und in meinen Augen ist das in diesem Fall sehr gut geschehen. Stop oder meine Mami schiesst ist eine einfalttsreiche Komödie. Denn im Prinzip musste Sylvester Stallone so sein wie er ist, ein Macho HaudraufDegen und den Rest übernahm Estelle Getty.

“Stop!” Oder meine Mami hat recht!

Vor allem ist die Komik gar nicht so weit her geholt, welcher Mann um die 40 möchte schon von seiner Mutter in der Öffentlichkeit bevormundet  und bloss gestellt werden? Kaum jemand, seien wir doch mal ehrlich. Und in dieser Komdödie ist dieses Thema gekonnt in Szene gesetzt worden. Die Gags, Sprüche und lustigen Situationen sind sehr nett anzusehen. Die Schauspieler haben sich anscheinend gut in Ihre Rollen hinein interpretiert. Die Idee zu Stop! Oder meine Mami schiesst! ist in meinen Augen sehr gut durchdacht und in Szene gesetzt, ein Actionstar wird bevormundet, wann kann man sowas mal erleben?

Der Film ist auf VHS und DVD erhältlich. 90min gute Unterhaltung sind garantiert, und man kann entspannt das Popcorn im Schoss geniessen!

Ich gebe dem Film 9 / 10 Punkten!

Schreibe einen Kommentar