Markiert: jürgen prochnow

Die Mächte des Wahnsinns (1994)

Die Mächte des Wahnsinns (1994)

Der Versicherungsdetektiv John Trent wird von einem Verleger beauftragt, den verschwundenen Kult-Horror-Autor Sutter Cane und dessen neustes, bisher unveröffentlichtes Werk „Die Mächte des Wahnsinns“ zu finden. Canes Bücher sind dafür bekannt, ihre Leser regelrecht um den Verstand zu bringen, doch...

Die Mächte des Wahnsinns (1194)

Ungewöhlich und gruselig Ein sehr guter Gruselfilm, mit vielen Schockeffekten und einem überraschend gut gelugenen, konfusen, sehr phantastisch verwirrenden Spannungsaufbau, der bis zum Ende anhält. Die bunte Licht- und Blutorgie spielt geschickt mit Horrorelementen und zieht, ähnlich wie die inhaltliche...

Die Unheimliche Macht (1983)

Während des Zweiten Weltkriegs wird eine Division der deutschen Armee zu einem strategisch wichtigen Schloss in der Nähe eines rumänischen Passes beordert. Als die Soldaten die in die Mauern eingelassenen Kreuze aus Silber entfernen wollen, lassen sie so eine seltsame...