Terza Visione: Finale Details zum 4. Festival des italienischen Genre-Films

Liebe Fans des italienischen Genre-Kinos, auch in diesem Jahr findet wieder das “Terza Visione” statt, und das zum 4. Mal.  Nachdem das Festival bereits drei Mal erfolgreich stattgefunden hat, und zwar im Nürnberger Filmhaus/KommKino, hat man beschlossen nach Frankfurt am Main zu wechseln. Dort wird die filmische Zeitreise in den heiligen Hallen des deutschen Filmmuseums stattfinden, vom 27.07.2017 bis zum 30.07.2017. Auch dieses Mal haben die Kuratoren 14 Werke ausgesucht, die einen Streifzug durch diverse Genres darstellen. Alle Filme werden dem Zuschauer in 35mm-Projektionen vorgeführt. Das Ganze wird in historischen Kino-Trailern und fachkundigen Einführungen eingebettet sein. Die meisten Filme werden in der Originalversion mit entsprechenden deutschen Untertiteln zu sehen sein.

Karten bestellen/reservieren: HIER KLICKEN!

Timetable:

27.07.

20.00 Uhr “Gefahr: Diabolik!”
22.30 Uhr “Eine Eidechse in der Haut einer Frau”

28.07.

12.30 Uhr “Blutgericht”
15.45 Uhr “Wer ohne Sünde ist…”
20.00 Uhr “Arcana”
23.00 Uhr “Schweden – Hölle oder Paradies?”

29.07.

13.00 Uhr “Ein achtbarer Mann”
15.30 Uhr “Kleine Braut, was nun?”
20.00 Uhr “Ingrid auf der Straße”
22.30 Uhr “Rolf”

30.07.

13.00 Uhr “Mit Faust und Degen”
16.15 Uhr “Das Ende der Unschuld”
20.00 Uhr “Die Nacht der Schlangen”
22.30 Uhr “Phenomena”