“Tesis”: Deutsche HD-Premiere von Wicked-Vision Media!

Der spanische Thriller “Tesis – Der Snuff Film” (1996) gilt als kleiner Klassiker des 90er Jahre Independent-Kinos.  Schon vorher war der Film ungekürzt in Deutschland erhältlich, allerdings mit FSK 18 Freigabe. Das hat sich nun geändert, denn bei einer Neuprüfung für die ungeschnittene Fassung eine Freigabe ab 16 Jahren erteilt. Vorgelegt hat ihn “Wicked-Vision Media”, das Label, welches “Tesis” nun eine hochwertige Mediabook-VÖ spendiert. So kommt der Thriller in einem 4-Disc Set daher, welches in drei verschiedenen Covermotiven erhältlich sein wird. Die Limitierungen wurden mit 333, 666 und 444 Stück angegeben. Das Set besteht derweil aus einer Blu-Ray, zwei DVD’s und einer Soundtrack-CD. Ab dem 01.Dezember 2017 wird die Edition zu kaufen sein!

Bonusmaterial:

  • Audiokommentar von Regisseur Alejandro Amenábar
  • Audiokommentar von Prof. Dr. Marcus Stiglegger
  • Vorwort von Regisseur Alejandro Amenábar
  • „Touching Death“: Interview mit Alejandro Amenábar
  • Making of
  • geschnittene Szenen
  • Kurzfilm: „Himenóptero“
  • Storyboards
  • Bildergalerien
  • Teaser
  • deutscher Trailer
  • Originaltrailer
  • Soundtrack-CD mit 19 Tracks
  • 24-seitiges Booklet von David Renske

 

Handlung:

Auf der Suche nach weiteren Informationen für ihre Examensarbeit, die sich mit Gewaltdarstellungen in Film- und TV-Produktionen auseinandersetzt, gerät die Filmstudentin Angela (Ana Torrent) selbst in das Fadenkreuz eines Serienkillers. Der Psychopath dreht “snuff movies”, Filme, bei denen Menschen vor laufender Kamera zu Tode gefoltert werden. Über ein halbes Dutzend Tote gehen bereits auf sein Konto. Angela soll das nächste Opfer sein. (Laser Paradise DVD-Cover)