Vergewaltigt hinter Gittern (1976)

Die Werbe-Managerin Dinah Hunter schmeißt ihren Jon hin begibt sich auf einen Trip von Los Angeles nach New York, um dort eine neue Stelle anzutreten. Unterwegs nimmt sie zwei Anhalter mit, die sich jedoch als Psychopathen herausstellen und ihren Wagen klauen. Gestrandet mitten im Nirgendwo sucht sie Unterkunft in einer abgelegenen Bar…


Man bekommt schnell den Eindruck wenn man den Titel VERGEWALTIGT HINTER GITTERN hört das es sich um einen WIP (Woman in Prison) Streifen handelt. Doch ist der Film der 1976 unter der Regie von Michael Miller gedreht wurde ein Road-Movie der besonderen Art. Nur ein paar Jahre später drehte Miller mit Chuck Norris den Actioner DAS STUMME UNGEHEUER. Zu seinen weiteren Werken zählen Filme mit Titeln wie ANGEL OF JUSTICE und ACTION JACKSON 2, um nur zwei Beispiele seiner Laufbahn zu nennen.

Betrachtet man statt des Titels des Films das Poster so bekommt man schon die härteste Szene des Films angepriesen. Doch die Gründe und Ereignisse vor dieser grauenhaften Tat werden erst durch Sichtung des Films deutlich. Doch bietet VERGEWALTIGT HINTER GITTERN noch weitaus mehr. Es handelt sich um eine Roger Corman Produktion. 

Regisseur Miller gelang es ein temporeiches, hartes und abwechslungsreiches Road-Movie auf die Beine zu stellen. Vor allem lebt der Film von seinen Spannungsmomenten. Mithilfe von geschickten Kameraeinstellungen gelang es ihm zusätzlich mehr Druck und Härte zu suggerieren. Allein die Vergewaltigungsszene in einer Gefängniszelle von einem Gesetzeshüter aus der Vogelperspektive ist hart und kompromisslos. Im späteren Verlauf der Geschichte begleitet man per Handkamera eine Jagd zu Fuß. 

VERGEWALTIGT HINTER GITTERN lebt vor allem von seinen Darstellern. In der Rolle der Werbe-Managerin Dinah, die zahlreiche Erlebnisse vor ihrer Verhaftung durchleben muss schlüpfte Yvette Mimieux. Sie kennt man aus zahlreichen Produktionen und sie spielte schon oft eine taffe, harte Frau. Vor kurzem besprachen wir den Film ENDSTATION HÖLLE mit ihr. Dort spielte sie eine Stewardess die sich einem Irren Entführer stellen musste. 

In der zweiten starken Rolle sehen wir einen jungen, durchtrainierten Tommy Lee Jones. Er mimt hier einen Outlaw, der keine Angst vorm sterben hat und zahlreiche Verbrechen bereits begangen hat. Durch die Vergewaltigunsszene die er als Zellennachbar mitbekommt, macht er sich mit Dinah auf die Flucht vor dem Gesetz. Die Flucht beginnt, auch sie gilt fortan als Outlaw, da sie den Sheriff mit einem Stuhl zu Tode geprügelt hat.

VERGEWALTIGT HINTER GITTERN ist spannend, fesselnd und zugleich verstörend. Eine kleine Perle und Geheimtipp für B-Movie Fans. Mit einem harten und brachialen Finale mit einer Prise Dramatik gewürzt. Großes Kino zweier Top Schauspieler gemeinsam auf den Weg und Flucht in die gewünschte Freiheit.

Bislang ist der Film, der zu Quentin Tarantino´s Liebelingsfilmen gehört in Deutschland nur im Kino aufgeführt worden. Selbst eine Auswertung auf VHS ist uns verwehrt geblieben. Doch Pay-TV Nutzer können aufatmen. Schon des öfteren wurde VERGEWALTIGT HINTER GITTERN dort ausgestrahlt.