Power Cop (1993)

Nachdem der gealterte Cop Harris Stone (Stacy Keach) mehrfach im Dienst angeschossen wurde, will er einen weiblichen Partner, da diese den Statistiken zufolge weniger in Schießereien verwickelt werden. Seine Wahl fällt auf die zierliche Charlotte Heller (Cynthia Rothrock). Doch diese ist ein Ex-Marine und schlägt bereits beim ersten Einsatz der beiden einige Geiselnehmer zusammen. Aufgrund des Sachschadens werden bei jedoch suspendiert. Als Kidnapper ein Einkaufszentrum und einige Prominente in ihre Gewalt bringen, sind Charlotte und Harris gerade anwesend. Charlotte schleicht sich in das Gebäude, während Harris sie von außen in ihrem Kampf gegen die Geiselnehmer unterstützt…

Cynthia Rothrock ein weiblicher Actionstar, aus vielen Filmen bekannt wie Rapid Fire, Karate Tiger 2 und Hercules (TV Serie). Viele Filme von Ihr sind nicht auf DVD erhältlich, selbst dieser Film hier hat es nur auf eine Auflage auf VHS geschafft. Mir persönlich gefallen die Filme mit Ihr nicht sehr gut, ich mag es es lieber wenn Männer Sachen in die Luft sprengen und andere Männer verprügeln, als wenn eine Frau es übertrieben mit Martials Art Einlagen versucht. Aber jeder hat eine andere Meinung und Ansicht vieler Dinge!

“Oh Cynthia, oh Cynthia!”

Die Action bietet einige Schießereien und Kloppereien auf B-Niveau. Die Schießereien sind dabei etwas billig gemacht und bieten wenig neues. Aber die Prügeleien sind nett anzusehen, was an den Fähigkeiten von Frau Rothrock im Kampfsportbereich liegt. Zwar kommt auch hier nicht mehr raus als Augenfutter für den Genrefan, aber immerhin.

Ich gebe dem Film nur 5 / 10 Punkten!

Schreibe einen Kommentar