Wishmaster von der Indizierungsliste genommen

Und wieder hat es ein Film von der Indizierungsliste geschafft, nach nun mehr 17 Jahren ist WISHMASTER aus dem Jahr 1997 von der selbigen Liste gestrichen worden. Letztes Jahr kündigte das Label NSM Records bereits eine mögliche Blu-ray Neuauflage des Films an, doch nach dieser Ankündigung war es ruhig um den Film geworden. Doch das könnte sich bald ändern, dank Indizierungsaufhebung steht einer baldigen Blu-ray Veröffentlichung nicht mehr viel im Wege. Jedoch muss WISHMASTER nochmal zur Neuprüfung vorgelegt werden.

Obwohl der Film WISHMASTER im Kino nur mäßigen Erfolg feiern konnte, wurden aufgrund der guten Absatzzahlen im Heimkinomarkt drei weitere Sequels produziert, der letzte im Jahr 2002 mit dem Titel “Wishmaster: The Prophecy Fulfilled.

 

Informationen zum Film:

Unwissentlich befreit die junge Wissenschaftlerin Alexandra Amberson einen grausamen Djinn, der über Jahrhunderte in einem feuerroten Opal gefangen war. Im antiken Persien hatte er versucht, dem Schah drei Wünsche zu erfüllen, um seine Armee der Finsternis über die Erde zu bringen. Im letzten Moment konnte er gestoppt werden, aber nun sieht er seine Chance gekommen. Er muss seiner Befreierin lediglich drei Wünsche erfüllen …