“X-Rated” bringt Grindhouse-Kracher “Pieces” im Mediabook!

Das deutsche Label “X-Rated”, hat nichts mit dem Magazin zu tun, grub in ihrer “Eurocult Collection” schon so manch vergessenen Exploitation-Film aus und spendierte ihm eine HD-Veröffentlichung. Nun steht für Genre-Fans ein weiteres Highlight bevor, denn wie das Label bekannt gab, erscheint am 10.Februar 2016 der bekannte, spanische Slasher “Pieces – Stunde des Wahnsinns” aus dem Jahr 1982 als Nr.29 der besagten “Eurocult Collection”. Erscheinen werden 3 Mediabooks mit unterschiedlichen Covermotiven, die je auf 333 Stück limitiert sein werden. Enthalten sein wird, neben der US-Kinofassung, auch der unzensierte Director’s Cut.

Folgende Extras sind an Bord:

  • Audiokommentar von Jack Taylor
  • Interview mit Steve Minasian
  • Interview mit Piquer Simon
  • Interview mit Paul Smith
  • Bildergalerie
  • deutscher Trailer
  • englischer Trailer
  • 16-seitiges Booklet von Christoph N. Kellerbach

Handlung:

Man schreibt das Jahr 1941, als in Boston eine junge Frau auf bestialische Art zu Tode kommt. Ihr eigener Sohn löschte ihr Leben mit einer Axt aus.
40 Jahre später geschehen im Boston College rätselhafte und grausame Morde an jungen Mädchen. Die Polizei steht vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Nur eines hat der Chef-Inspektor sofort erkannt – alle Morde werden mit einer Kettensäge begangen und bei allen Getöteten fehlt jeweils nur ein Teil des Körpers – ein grausames Puzzle beginnt.