Zum 75. Geburtstag von Götz George!

Zum Jubiläum präsentiert Universum Film die Klassiker SOLO FÜR KLARINETTE und erstmals DIE FLUCHT ab 07. Juli 2013 als DVD und Video on Demand
sowie sein neues Dokudrama GEORGE ab 26. Juli 2013 als DVD
!

In bester „Basic Instinct“- Manier brilliert Götz George im Erotik-Psychothriller SOLO FÜR KLARINETTE (1998) als Kriminalkommissar Kominka, der während seiner Mordermittlungen in den Bann der schönen und gefährlichen Anna (Corinna Harfouch) gerät.
Erstmals auf DVD erscheint auch das fesselnde 2. Weltkriegsdrama DIE FLUCHT (1963), in dem Götz George und Günther Ungeheuer zwei ungleiche Brüder spielen, die sich als KZ-Flüchtling und SS-Untersturmführer in einem Kampf um Leben und Tod gegenüberstehen. Das mitreißende Drama über Fanatismus, Überzeugung, Gehorsam und Familie wurde von der FBW mit dem „Prädikat wertvoll“ ausgezeichnet.

Das neue Dokudrama GEORGE (2013) markiert die wohl schwierigste Rolle im Leben des Schauspielers: Um das Andenken an seinen Vater zurechtzurücken, dem heute noch der Ruf eines NS-Darstellers anhaftet, spielt Götz seinen Vater, den „Jahrhundertschauspieler“ Heinrich George, in seinen letzten Lebensjahren, die mit seinem Tod im KZ Sachsenhausen endeten. Nach der TV-Premiere im Juli ist die hochwertige Teamworx-Produktion direkt ab 26. Juli 2013 auf DVD erhältlich.

[stextbox id=”info”]Rezensionsexemplare sind auf dem Weg zu uns![/stextbox]